Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

TopSecret V12 Supra wird versteigert

Blog Startseite > Supra MK4
Dez 11 '17 | Von MK4 | Besucher: 1553 | Kommentare: 1
TopSecret V12 Supra wird versteigert

Kein anderer japanischer Tuner ist in der Branche so bekannt und lange tätig, wie es TopSecret ist. Bekannt wurde die Firma durch viele ungewöhnliche Umbauten, Erfolgen in diversen Rennserien und natürlich durch viele Tuningteile, wie dem bekannten GT300 Breitbau Bodykit, der TS Carbon Haube oder dem TS Diffusor.

Bereits vor über 20 Jahren hat die Firma TopSecret mit dem Supra GT300 ein ungewöhnliches und auffälliges Projekt mit einem 2.2 Liter gestrokten 4 Zylinder Motor geschaffen, welches als "straßenfähiges" Pendant zu der damalige JGTC RennSerie Einzug gehalten hat.

Mit dem letzten Umbau (welcher aber auch bereits ein Jahrzehnt her ist) hat TopSecret einen nicht weniger unauffälligen Supra gebaut, welcher auch viele Pokale auf internationalen Ausstellungen gewonnen hat.

Top Secret nennt es TS8012V, aus einer Zusammensetzung des JZA80 als Basis und einem 5 Liter V12 Motor - dem GZ-FE - aus dem Toyota Century. Dieser Motor ist natürlich von Grund auf mit After-Market-Teilen aufgebaut worden und wird durch zwei HKS-GT3335 Ladern auf eine Leistung von 943PS gebracht, welche (wie sollte es anders sein) durch das Getrag Getriebe gehalten wird. Für die Leistung im oberen Drehzahlbereich greift man auf Stickstoffdioxid zurück. Das Motormanagement übernimmt hier eine HKS F-Con vPro.

Neben der von TopSecret traditionell verwendeten goldenen Lackierung, ist hier natürlich der Breitbau mit seinen außergewöhnlichen Scheinwerfern ein Eye-Catcher, TopSecret nennt es "Super G-Force". Mit diesem Umbau hat "Smokey" Nagata auf der "Pista di Nardò" in Süditalien persönlich eine Höchstgeschwindigkeit von 358,22 km/h erreicht hat.

Wagen steht zum Verkauf

Am 12 Januar 2018 wird dieser bekannte TS8012V TopSecret Wagen von Nagata auf der Japan Auktion versteigert und dürfte einen Preis um die 100USD erzielen. Wer Interesse an ein einzigartiges, einmaliges und ein geschichtsträchtiges Fahrzeug einer renommierte Firma haben möchte und hierfür auch das Kleingeld bereit halten kann, der sollte zugreifen.

Die schönen Bilder des Fahrzeuges wollen wir euch natürlich nicht vor enthalten.

Auktion & Bilder Copyright: http://bhauction.jp/search/1994_TOPSECRET_TS8012V_TOYOTA_SUPRA.html

Kommentare

McGregory Driver
Jan 15
Wurde für nicht so viel verkauft, gerade mal 9.000.000 YEN, was umgerechnet ca. ⁣66.500 € sind. Realistischer Preis? Momentan ist ein Rechtslenker im gleichen Preissegment auf Kleinanzeigen.
Du musst dich , um Kommentare schreiben zu können