Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

⁣Ultima GTR mit einem 2JZ GTE Motor

Modell Kategorien > Supra MK4
Sep 18 | Von | Besucher: 492 | Kommentare: 2
⁣Ultima GTR mit einem 2JZ GTE Motor


Auf das Projekt von Andrea Latini aus Italien sind wir eher durch einen Zufall gestoßen, denn Andrea hat auf unserer internationalen Facebook-Verkaufsgruppe die Twin-Turbos seines 2JZ angeboten. Auf seinen Fotos war der gesamte Motor im eingebauten Zustand zu sehen, nicht jedoch das Fahrzeug selber. Irgend etwas stimmte auch nicht, denn den 2JZ mit seinen zwei Nockenwellenräder hat man nicht in seiner gewohnten Perspektive von vorne gesehen, sondern komplett von hinten mit angebrachten Getriebe.

Schnell war klar, es handelt sich um einen Motorswap, doch um ein welches Fahrzeug handelt es sich? Auf Anfrage beim Besitzer wurde das Geheimnis mit weiteren Bildern gelüftet.

Ein Ultima GTR mit einem 2JZ - WOW!

Zu beginn hatte der Ultima GTR, Bj. 86 einen 4.2 Liter V8 Motor verbaut, so wie man es eigentlich bei diesem Kitcar kennt. Ein Jahr danach beschloss Andrea den Motor zu wechseln, konnte sich jedoch zunächst nicht zwischen einem 4,2 V8 BiTurbo Motor eines Audi RS6 und einem 2JZ entscheiden. Der Motor von Audi wäre für den Ultima durchaus sehr kraftvoll, aber auch komplizierter in seiner Technik.

Der 2JZ ist ein nahezu unzerstörbarer Motor und einer der besten Motoren auf der Welt, so Andrea. Es sollte ein einzigartiges Projekt werden und so entschloss sich er den 2JZ Motor mit einem Getrag 6 Gang Getriebe und einer Stage 3 Kupplung von Diamond ein zu bauen.

Aktuell treiben den nur 1000kg leichten Ultima GTR 350PS an, doch man würde nicht einen Supra Motor fahren, wenn man nicht höheres anstrebt. Ein 650PS Turbolader von Precision Kit wartet momentan auf den Umbau. Kontrolliert wird der Motor von einer AEM v1 Standalone ECU. Im Innenraum ist ein AEM Wideband, ein Boostcontroller und Anzeigen für Wassertemperatur, Öl- und Benzindruck von Racetech verbaut. Zur Kühlung des Motors schaltet sich automatisch ein elektrischer Lüfter ein und zur weiteren Leistungssteigerung wird der Intercooler mit einem Wasser Einspritzsystem gekühlt.

Ein tolles Projekt wie wir finden und wir würden den Ultima GTR gerne auf der Rennstrecke in Aktion sehen. Sollte es demnächst neue Bilder von Umbau geben, so zeigen wir euch diese natürlich.







Sharing is caring. Unsere SupraCommunity ist komplett kostenlos und gemeinnützig und wir würden uns bei der Verwendung dieser Information über eine Erwähnung und Verlinkung sehr freuen

Kommentare

Sep 20
Schönes Projekt, was mach interessieren würde was für ein Getriebe das ist? jedenfalls kein v160..
Sep 20
In der Nachricht hat er mir folgendes geschrieben, kannst du damit etwas anfangen? "⁣gearbox transaxle getrag 01e 6 speed custom light flyweight and custom clutch diamond stage 3"
Du musst dich , um Kommentare schreiben zu können