Unsere zuletzt gezeigten Bilder einer weiteren Studie zum neuen BMW ... ups ... wir meinten natürlich Toyota Supra sorgten für einige Seufzer.

Aber man muss nicht verwundert sein. Der MK4 Besitzer liebt seinen Supra mit all den Rundungen, dem zeitlosen Design, dem Kult-Status, dem Tuning-Potenzial und ohnehin besteht bei den meisten Besitzern eine Hassliebe nach viel verbrachten Schrauberstunden am und unter dem Wagen.

"Eine rund gelutschte Kugel"

Nur wenige werden überhaupt seine "alte Frau" weg geben und aus der Geschichte von vor zwei Jahrzehnte lernen wir erneut dazu. Vor der Veröffentlichung der MK4 gab es ähnliche Worte zum "neuen Supra": "Eine rund gelutschte Kugel", "Kein richtiger Sportwagen", "Scheinwerfer wie jedes Standard Auto", um einige zu nennen

Die Zeiten und Anforderungen ändern sich, neue Interessenten und Geschmäcker werden gefunden und die Fan-Gemeinde für den neuen Supra wird es geben.

Es bleibt ohnehin ab zu warten, bis Toyota offizielle Bilder veröffentlicht.

Toyota Supra MK4 mit 5600 Meilen

Jetzt aber möchten möchten wir euch ein Fundstück aus dem Internet zeigen. Eine Supra MK4, als wäre sie erst gestern aus der Fabrik gekommen.

Die Preise sind bekanntlich über die Jahre gestiegen und gut erhaltene Fahrzeuge wie diese werden immer seltener. Dieser hier war von Beginn an im Familienbesitz, hat gerade mal 5600 Meilen (9012km) auf dem Tacho, ist Unfallfrei, komplett original und zu einem Preis von 99.999 Dollar zu haben.

Ein Preis, den man sicherlich nicht zum ersten mal sieht. Das hier (noch?) außergewöhnliche jedoch ist: Es ist eine Automatik

Wie ist eure Meinung dazu? Ist der Preis berechtigt, bestimmt hier die Nachfrage den Preis oder ist es eher ein Wunschpreis?

Das Angebot und noch mehr findet ihr hier. Fragt sich, wie lange noch?