Supra generations

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Toyota Supra A90

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    Toyota Supra MKIV

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    Toyota Supra MKIII

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    Celica Supra (MK2)

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    2000GT & Supra MK1

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Schwungrad OEM vs Aftermarket | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik
    fremdfabrikat
    Das ist auch net Richtig! Wie man Leerlaufdrehzahl höher od. niedriger macht wusste ich schon vorher.

    Und Du wärst auch jetzt noch mit sch... Leerlauf rumgefahren wenn nicht jemand Mittleid mit dir hätte(Spass :grinning: ) und Dir gezeigt hätte wie man einen stabilen Leerlauf hinbekommt, und dann hast du bei mir eingestellt....
    Und stell dir vor die Eltern von den jenigen der Dir das gezeigt hat hätten kein Mittleid und würden keine Kinder machen dann würden wir noch beide mit sch.. Leelauf fahren! Ha,ha....

    Wenn dann musst Du schon die Wahrheit erzählen... :grinning: :grinning: :grinning:


    gruss,Andy...
    TOMI
    Hauptsache du hast den Sinn ich meine "Unsinn" verstanden.. :wink:

    Zurück zum Thema Kupplung....
    fremdfabrikat
    Ja,ja. habe verstanden! Du bist der KING of AEM(Supra) Alle anderen sind nur halbwissende Idioten!
    Gery Owner
    Original geschrieben von: Rockatanski
    Das Geld für eine Zubehörschwungscheibe kannst du dir sparen, man wechselt diese eigentlich nur um durch Gewichtsersparnis ein leichteres Hochdrehen zu ermöglichen.

    Um das geht's mir ja, aber nicht um jeden Preis (also große Komforteinbußen, Geräusche,...) :blush:
    Und die leichten Schwungräder sind eigentlich durchwegs günstiger als Serie (neu).
    Belastungen für die KW sollten sich ja bei einer organischen, gefederten Kupplungsscheibe in Grenzen halten...
    TOMI
    Original geschrieben von: fremdfabrikat
    Ja,ja. habe verstanden! Du bist der KING of AEM(Supra) Alle anderen sind nur halbwissende Idioten!


    Habe ich nie behauptet :wink: ! Du weist genau worum es geht :stuck_out_tongue:
    Benu Insider
    TOMI, was hälst du davon für mein vorhaben.....Kupplung Nr. 2 für 739Dollar.

    Wird zwar 38% mehr Druck benötigt als Original, hält aber vermutlich genügend Leistung für mein Vorhaben, ist sehr gut bewertet und kostet nicht die Welt und wird vermutlich in dieser Kombination keinen Lärm veranstalten?!

    http://img338.imageshack.us/img338/8771/clutchd.jpg
    TOMI
    Finde ich ok.. Aber wenn schon, würde ich für das Geld gleich die RPS ST3 mit Sinter-beläge nehmen.. :blush:
    Die kannst du auch in Deutschland immer wieder neu belegen lassen.. :wink:

    www.mvpmotorsports.com/Templates/frmTemplateM7.asp?SubFolderID=200&SearchYN=N
    Gery Owner
    Original geschrieben von: TOMI
    Aber wenn schon, würde ich gleich die RPS ST3 mit Sinter-beläge nehmen.. :blush:

    Hast du bei der ST3 die Variante mit gefedertem (spung hub) oder ungefederter Druckplatte (solid hub)?
    Eine solid-Variante soll halt das schlechteste sein in Kombination mit erleichtertem Schwung (wegen z.B. Crankwalk...), mit dem OEM Flywheel wiederum ok.
    TOMI
    Hi, meine ist ungefedert und fahre die wie gesagt mit OEM Flywheel..
    Benu Insider
    Original geschrieben von: TOMI
    Hi, meine ist ungefedert und fahre die wie gesagt mit OEM Flywheel..


    und da hast du null geräusche?! dann würd ich mir wahrscheinlich sowas holen, wie ist die im alltag zu fahren?! also sprich stadtverkehr usw. ich fahre ja den supra nicht alltäglich....aber sollte trotzdem noch fahrbar sein :wink:

    und was kostet denn ein neues OEM flywheel, sie schreiben ja, man soll ein neues verwenden, nicht ein gebrauchtes.....

    dann hast du TOMI die 'RPS Stage 3 Clutch with Solid Hub for 1993-98 Supra Twin Turbo mit OEM flywheel?!

    Greets Ben
    TOMI
    Ja, genau Ben.. Die "RPS Stage 3 Clutch with Solid Hub" fahre ich.
    Die Kupplung lässt sich auf jeden Fall schwerer treten wie Serie., das ist klar ! Der Schleifpunkt ist auch ziemlich kurz aber man gewöhnt sich dran und geräuschmäßig ist die fast wie Serie..

    Achja, falls du ein neues OEM Flywheel kaufst, verkauf mir dein altes... :grinning: :grinning: :grinning:
    Steff Owner
    Die gefederte Kupplungsscheibe kann man nicht auf dem OEM Flywheel fahren das wird nicht passen.

    Das Problem hatte ich selber fahre eine ACT Kupplung bis 1200Nm.

    Die geht noch einiges schwerer zu treten als die RPS

    Die starre Kupplungsscheibe kann man nicht mit einen leichten Flywheel fahren bzw. es passt zwar aber ist vom

    Schleifpunkt unfahrbar.
    Gery Owner
    Original geschrieben von: Benu
    und was kostet denn ein neues OEM flywheel, sie schreiben ja, man soll ein neues verwenden, nicht ein gebrauchtes.....

    Bei MVP $558.31, bei Elmhurst ca. $553.61
    Hier beim Toyota-Händler weiß ich nicht, in Toyodiy steht 370€ was ich aber nicht glaube, schätze eher 600€ oder so...
    Gery Owner
    Original geschrieben von: Steff
    Die starre Kupplungsscheibe kann man nicht mit einen leichten Flywheel fahren bzw. es passt zwar aber ist vom
    Schleifpunkt unfahrbar.

    Ja dem kann ich nur zustimmen, hatte eine ungefederte 6-puck mit leichtem Schwung im IS probiert und das war grausam zu fahren. 0-1-0 :stuck_out_tongue:
    WongFajHong Insider
    Hat jemand vlt einen Trick, wie man dieses kleine Kugellager (pilot bearing) aus der Kurbelwelle bekommt ohne Spezialwerkzeug?
    Rockatanski
    Mit Fett bündig füllen, dann einen entsprechenden Durchschlagdorn mit dem Innendurchmesser des Lager ansetzen und mit nem Hammer draufhauen. Das Fett drückt dann das Lager von hinten raus.
    :rolleyes:
    WongFajHong Insider
    In welchen Drehzahlbereichen rasselt es denn bei euch mit der Aluschwungscheibe? Nur im unteren, oder auch ab 4000 Uumdrehungen ???
    Pages: « 1 2
    Oxwall Community Software