de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Hinteres Fenster ausbauen... | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Hallo Leute,

    da die Supra bald zum lackieren geht wollte ich euch mal fragen wie ich die hinteren Fenster ausgebaut bekomme, die 3 Schrauben hab ich ab aber es sitzt immernoch fest, ist das noch geklebt oder so?

    Danke euch!

    C U Kev
    hehe...bring dein auto lieber zu uns.
    du brauchst dann auch einen neuen rahmen. und ja die sind geklebt.
    scheiße...wieso brauch ich dann nen neuen rahmen?

    C U Kev
    Original geschrieben von: caligo
    benutze die suche, lach
    abkleben und gut is..


    tztztz..wie sieht das den aus. :grinning:
    :grinning::grinning: Ach jungs ich macht mir spaß, ich werd mal schauen und dann gehts los! :grinning: Fotostory folgt!

    C U Kev
    Original geschrieben von: Kevin
    :grinning::grinning: Ach jungs ich macht mir spaß, ich werd mal schauen und dann gehts los! :grinning: Fotostory folgt!

    C U Kev


    ok ich bestell schonmal 2 stück :grinning:
    mach 4 drauß falls ich spontan nochmal umlackieren will! :grinning:

    C U Kev
    Original geschrieben von: Mr.Magou
    du brauchst dann auch einen neuen rahmen. und ja die sind geklebt.


    Wieso braucht man neue Rahmen???

    Original geschrieben von: fremdfabrikat
    [QUOTE]Original geschrieben von: Mr.Magou
    du brauchst dann auch einen neuen rahmen. und ja die sind geklebt.


    Wieso braucht man neue Rahmen???



    weil die aufgeklebt sind und beim ausbau zu 90% kaputt gehen. oder hast du einen trick auf lager? :frage:
    Das Thema des Ausbaus der hinteren Scheiben hatten wir letzens erst. Bemühe mal die Suche, da wirst du fündig.
    also ich hab se bei mir rausgeschnitten...von innen mit nem hochfrequenzschneider...hat top funktioniert...
    Original geschrieben von: HotOtt
    also ich hab se bei mir rausgeschnitten...von innen mit nem hochfrequenzschneider...hat top funktioniert...



    Genau darauf wollte ich hin! wurden bei Mir rausgemacht ohne einen Kratzer,wer immer neue Rahmen braucht macht was falsch!


    gruss,Andy...
    und die habt ihr dann wieder normal eingeklebt?

    C U Kev
    Original geschrieben von: fremdfabrikat
    [QUOTE]Original geschrieben von: HotOtt
    also ich hab se bei mir rausgeschnitten...von innen mit nem hochfrequenzschneider...hat top funktioniert...



    Genau darauf wollte ich hin! wurden bei Mir rausgemacht ohne einen Kratzer,wer immer neue Rahmen braucht macht was falsch!


    gruss,Andy...


    sorry ich geh da lieber auf nummer sicher, und hab alles da.
    Zurückschicken kann ich´s immer noch.
    Und gerade mit dem Feingerät kannst du richtig schaden machen. Deshalb nimmt das ding keiner mehr.
    rahmen neu? wie willste den den wechseln, das ganze scheiben teil ist ein stück!
    ich habs erst mit scheiben schneidedraht versucht, durchgesteckt hab ich ihn bekommen aber das wars auch, hab es dann mit nem skalpel gemacht, ging super ohne kratzer und ohne was kaputt zu machen. weis garnicht wo das das problem liegt bei einigen...
    ach ja und danach natürlich alten kleber bis auf paar mm zurückschneiden und dann neu einkleben, geht auch ohne probleme...
    wenn du nen guten lacker/abdecker hast brauchst du die scheibe nicht rauszunehmen :wink:
    wie willst du denn da drum lacken? die front ud heckscheibe kannste die dichtung umlegen, aber die seitenscheiben haben karte kunststoff dichtungen, da geht das nicht... so nen pfusch wurde nämlich bei meinem gemacht, vom vorbesitzer... alles nur abgeklebt und dann gelackt...
    pfusch würd ich das nicht nennen, die 3 verschiedenen MKIV's welche bei uns schon umlackiert wurden gaben bei keinem der besitzer grund für irgendeine beanstandung. wer's dann perfekt haben will der sollte dann auch gleich den motor ausbauen damit der motorraum / schlossträger farblich auch zur hülle passt. ist alles ne frage des eigenen anspruchs/budgets.

    bei nem guten lacker siehst du da nachher gar nix - wie du hab ich aber auch schon pfusch an diesen scheiben gesehen, sprich vor allem an der unteren kante.

    naja, pfusch is es net gerade, aber auch net richtig...is wie jede andere scheibe auch...das rausmachen mein ich....mit bissl gefühl in den fingern geht das einwandfrei...danach die scheibe und das blech am fenster so gut es geht von den kleberesten befreien, vorgrundieren und wieder rein...man sollte aber halt die stellen am blech abkleben an die kleber kommt bevor lackiert wird...sonst kanns passieren das sich der neue lack ablöst und man die scheiben samt lack und kleber wieder in der hand hat... :wink:
    Seiten: 1 2 »