Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    \"Winter-Langeweile\" Bilder-Update! Supra + 98 Facelift | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Hi Supra-Freaks,

    ich bin gerade dabei meine Supra, wieder Sommerfit zu machen und habe einige Interesseante Sachen ausprobiert.

    Die letzten Tage habe ich endlich meinen Greddy 3ROW eingebaut. Ich kann euch sagen, dass ist mal eine Scheißarbeit, da muß der halbe Vorderbau abmontiert werden. Was auch ziemlich krass ist, wieviel alte Teile nicht mehr eingebaut werden können. Bild habe ich anbei.

    Dann habe ich meine Facelift Blinker von der Frontstoßstange heute "gebacken" um die Orangenen Fassungen herauszuschrauben. Das war auch ne ziemliche "heiße" Sache. :grinning:

    Ich habe mir schon immer geschworen, wenn ich mal eine Supra besitze, dann muß dass Original-Monsterairbaglenkrad gegen ein neueres min. Faclift ´98 getauscht werden.
    Die Tage hatte ich nun Zeit und bin drangegangen und habe was ausprobiert!
    Von meinen früheren Celica T23 Zeiten hatte ich noch einen Lederlenkradkranz rumliegen, zuerst habe ich den Supra Airbag ausgebaut und dann das Lenkrad. Danach habe ich dann das Toyota Celica Original Lenkrad draufgesteckt und wie ein Wunder es passt perfekt.
    Ok zweiter Schritt Airbagtest. Habe mit Leihweise einen Airbag aus einer T23 Celica ausgebaut und bei mir eingesetzt, bis auf die Steckverbindungen passt es perfekt hinein. Ich werde mir jetzt noch einen Airbag bestellen ( der gar nicht so teuer ist) und werde dann die nötigen Stecker umbauen und hoffe dann, dass es funktioniert. Ich halte euch dann auf dem Laufenden. Wenn das klappen würde, dass wäre einfach nur perfekt, weil mir das Originale nicht gefällt und ich ein Lenkrad ohne Airbag nicht einbauen möchte. Zur Info: Airbag kostet neu: um die 300,-- Euro.

    Die Tage werde ich nun meine Bremssättel lackieren und die Stoßstangen vorne und hinten lackieren lassen.

    Meine schönen Felgen müssen leider auch noch revidiert werden.

    Zusätzlich kommt noch ne neue Windschutzscheibe rein und mein Motorraum wird durch verschiedene Plastikteilelackierung aufgemotzt.

    Gruß

    Chris