de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Wie viel PS haben eure N/A MKIV\'s. | Forum

    Naja... lassen wir mal... sollen sie alle ihre N/A fahren und gut ist. Der Tag wird kommen, an dem nen Serien-Calibra-Turbo oder ne sonstige Möhre Bj '92 der N/A übers Dach fährt und dann ist der Ärger groß. Keiner wird dann sagen "Naja, die Supra ist trotzdem toll" sondern eher "Öhhh... den hat sogar nen Opel Calibra platt gemacht."
    Kann uns TT Fahrern nur Recht sein, dann macht der selbe Calibra Fahrer wenigstens große Augen, wenn er von ner Supra TT abgekockt wird! :grinning:
    Original geschrieben von: CJ kill U 2
    [QUOTE]Original geschrieben von: Avalanche_515
    Wieso hat der 2JZ-GE denn so wesentlich viel mehr Potential? Weil er 0,1 l mehr Hubraum hat? Oder weils nen R6 ist und kein V6? Hm... also es gibt genug VR6 die nach einer entsprechenden Umrüstung 600+ PS haben. Ich denke, das Potential des VR6 ist damit bewiesen.


    Ich sag nur Ryan Woon Supra 1500WHP(diese Zahl spricht für sich), willst mir jetzt sagen das ein VW VR6 Motor(91-95) auf die selbe Leistung kommt? Also ich bezweifele so etwas.
    Und wenn ja, was ich nicht glaube bleibt es immer noch ein Bierkasten.

    Und zu mir bin 20 Jahre alt und ich hab mich für eine N/A entschieden weil die Supra mein 2. Auto momentan ist und ich vorher ein 110 PS Auto hatte. Erstmal langsam an Leistung gewöhnen, dann kann man immer noch die Leistung steigern, dachte ich mir halt mal so.

    Ja 5000€ für eine verbastelte N/A, Automatik, Euro 1, 1570kg Leergewicht, keine deutsche Zulasssung usw.(trifft bei mir nicht zu) Ich will hier aber jetzt keine N/A Driver anmachen. (Supra ist
    Supra)

    Und kann mich nicht erinnern das mich ein CRX, Golf GTi oder R32 (serie 250 Ps )verblasen hat.


    Dieser Post überzeugt mich einfach nur noch weiterhin davon, dass unsere Neulinge sich die Supra nur kaufen, weil sie irgendwelche Youtube-Videos gesehen haben und damit angeben wollen.
    Für das Geld, das ein Ryan Woon in ein Projektfahrzeug stellt, kann man sich 50 verranzte UK-Importe kaufen.
    Und ganz ehrlich, bevor ich mir irgendeine heruntergerittene Non-Turbo aus England mit fragwürdiger Vorgeschichte kaufe, fahre ich lieber nen Golf 1.8t oder VR6 von einem älteren Herren.
    Klar kommt nicht so geil bei den Mofa-Gangstern an der Tankstelle, aber wer es nötig hat bei irgendwem Posen zu müssen, dem kann eh nicht mehr geholfen werden.
    Da hier eh nix mehr bei rumkommt, und, wie ich denke, klar geworden ist, das man einen Sauger nicht leicht um 30% leistungssteigern kann, nur weil "Supra" draufsteht und weil der Wagen in irgendwelchen Fast and Furious Filmen aufgetaucht ist, mache ich den Thread dicht.
    Ich bitte inständig ab jetzt jeden bevor wer irgendwelche Fragen stellt, die auch Google und eine 1-2stündige Lektüre diverser Technik-Seiten beantworten kann, tatsächlich Google zu befragen und nur noch gescheite Themen hier zu posten.

    Thread zu, Affe tot.
    Seiten: « 1 2 3