de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Wie Fahrwerk einstellen für Track? | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Hallo Zusammen,


    Habe nächste Woche einen Termin zum Spur einstellen. Fahre nur Landstraße und Nürburgring.


    Wieviel Sturz am besten fahren?


    Mfg

    Sofern du jetzt kein Profi-Rennfahrer mit Profimechaniker bist (wovon ich ausgehe da du sonst nicht fragen würdest) behalten die Standard Einstellung.
    Das alles ist eine extremst Individuelle Einstellung, welche mit dem Fahrwerksetup, Härte, Fahrzeughöhe, Reifenbreite, Reifentyp, Reifenhärte, Felgengrösse etc zu tun hat.
    Der Profi erkennt das immer leicht an der Abnutzung des Reifens und was er fein justieren muss, da werden dir irgend welche genannte Werten im schlimmsten Falle das Fahrverhalten sogar verschlechtern.

    Kannst aber durchaus gerne mal dein Setup auflisten.
    Dann frage ich mal anders...

    Ich möchte mehr Vorspur fahren.

    Welchen Sturz fährt ihr auf der Hinterachse?
    Mein Setup:
    Tein Flex Z Titanmotorsport Stabis auf mittlerer Einstellung
    235 35 19va 265 35 19 ha
    Kein untersteuern, langer Grenzbereich aber dann übersteuern...

    War jetzt beim Spureinstellen... vorne 1,5 hinten 2,5


    Bin sehr zufrieden!


    mfg

    Du könntest noch auf 18 Zoll Felgen runter gehen. Diese können in Kurven mehr Seitenführungskräfte abfangen und damit dir mehr Grip in den Kurven schenken
    Grip ist in jeder Lage ausreichend Vorhanden. Sehr geil wie das Heck mitgeht bei Leistungseinsatz oder Gaslupfen. Und wenn es mal quer geht dann kann ich damit auch ümm 😁


    Werde bei Gelegenheit noch auf leichter Felgen umrüsten.