de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Welche Bremsscheiben... | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Moin!
    Da jetzt Winterpause ist und ich noch ein paar Dinge an der Supra ändern werde, wollte ich wissen
    welche Bremsscheiben und Beläge ihr empfehlen würdet?
    Ich hab gelochte/geschlitzte montiert (weiß grad den hersteller nicht) allerdings sind leichte risse an den Bohrungen zu erkennen darum sollen die getauscht werden. Der Tüvmensch hat gemeint das ich sie einfach beim nächsten Belagwechsel mit neu machen sollte.
    Will sie aber jetzt schon wechseln.
    Wollte mir die EBC Yellow Stuff oder die Red Stuff Beläge und die
    EBC Turbo Groove Discs holen.
    Aber was wäre eure empfehlung?

    Mfg
    Kannst auch OEM Scheiben und HAWK Beläge nehmen. Die Kombo sollte auch gut funzen. Wollt ich so bei mir verbauen, hab ja aber jetzt etwas stärker aufgerüstet :grinning:
    Habe bei mir EBC Beläge drin, Bremsen gut, quietschen aber stark :angry:
    Was spricht gegen Originalersatzteile :frage:

    Viele kehren nach schlechten Erfahrungen wieder dahin zurück...
    Original geschrieben von: Schwupp
    Was spricht gegen Originalersatzteile :frage:

    Viele kehren nach schlechten Erfahrungen wieder dahin zurück...


    Richtig!

    Ich habe und bleibe bei den Originalen.. Brauche jetzt auch gerade neue Bremsscheiben.
    Nehme nur Original Toyota..
    Original geschrieben von: Hefti2
    Kannst auch OEM Scheiben und HAWK Beläge nehmen. Die Kombo sollte auch gut funzen. Wollt ich so bei mir verbauen, hab ja aber jetzt etwas stärker aufgerüstet :grinning:



    Gerd, wolltest Du dich net bei mir melden :wink: Wegen den Belägen!

    gruss,Andy...
    Also von EBC halte ich nichts mehr.
    Auf dem Supra hab ich momentan noch green Stuff, die aber nach einmal runterbremsen aus 280-200 nicht mehr viel Biss hat.
    Auf CRX getestet und für schlecht dosierbar befunden yellow und red Stuff.
    Und auf dem Volvo hab ich mir mit red Stuff die Porsche Rennbremsscheiben gelocht ruiniert nach nur 10000 KM hatten die Scheiben 3mm tiefe Rillen und 1cm breite verfressene Roststellen.
    Davor waren 50000Km Textar drauf ohne sichtbaren Verschleiss an der Scheibe und sehr guten Bremseigenschaften im kalten und warmen Zustand auch nach merfachem Runterbremsen aus 250kmh auf 100kmh.
    Im warmen Zustand sind sie noch schärfer geworden aber immer gut dosierbar.


    Für den Supra habe ich noch keine anderen Beläge getestet, werde aber ziemlich sicher OEM drauf machen.

    Gute Erfahrungen hatte ich bisher mit Ferodo und Textar Belägen.
    Bremsscheiben, wenn es für Supra gibt, würde ich Brembo testen oder Originale.

    Und von einem Kollegen weiß ich noch, dass Zimmerman Scheiben und yellow Stuff auch schlecht ist.


    Ich hoffe es hilft Dir etwas weiter

    Gruß Johannes

    Original geschrieben von: fremdfabrikat
    [QUOTE]Original geschrieben von: Hefti2
    Kannst auch OEM Scheiben und HAWK Beläge nehmen. Die Kombo sollte auch gut funzen. Wollt ich so bei mir verbauen, hab ja aber jetzt etwas stärker aufgerüstet :grinning:



    Gerd, wolltest Du dich net bei mir melden :wink: Wegen den Belägen!

    gruss,Andy...


    Hi Andy.
    Wolltest doch auch vorbeischneien auf dem Heimflug :wink:
    Ich hab das nochmal abgecheckt.-Lennart nimmt die Beläge mit meinen Bremssätteln zusammen. Sorry :angry:
    Grüße
    Gerd
    Danke für die Info´s!
    Dann werd ich jetzt mal schauen was ich mach und mich mal über OME informieren.
    Meine Scheiben sind übrigens aus Italien von CTF ( www.centertecnofreno.it/CATALOGO%20CTF%20WEB/index.aspx ) und Stahlflexbremsleitungen von Goodridge.
    Welche Beläge drauf sind weiß ich jetzt leider nicht.
    Bremsverhalten war ok.
    Hätte nicht gedacht das hier einige so schlechte Erfahrungen mit EBC gemacht haben.