de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Was kann man aus dem 2JZA-GE Motor rausholen??? | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    HIER hat noch jemand alles ausgemessen und berechnet.
    Ist auch ganz interessant....er kommt wieder auf andere Ergebnisse die weiter nach unten dentieren.
    Also langsam wird es verwirrend...... :flushed: :grinning:
    Ja der Hatt wohl auch schön umhergerechnet hat aber wohl vergessen das der Motor mit ner
    10:1 verdichtung auch schon ne kopfdichtung mit 1.2mm besitzt und der Geht sogar von
    ner 87mm Bohrung aus also noch kleinner wie ich, das Heist er müßte noch Dicker werden
    wie 4,1mm.Wasmich verwirrt ist das Mesergebnis vom Brennraum das der im bereich
    von 5 ml tolerieren soll kann ich nicht glauben :rolleyes:
    Bist du dir da sicher dass die originale Kopfdichtung beim GE 1,2mm dick ist ? Woher hast du die Daten ? Ich hab auf sf.com mal was von ca. 0,4mm gelesen und der gibt sogar nur 0,2xxmm an. Die vom GTE ist auf jeden Fall dicker wie die vom GE das weiss ich sicher. Und die 1,3mm die auch zur Verdichtungsredurzierung angeboten werden hätten dann ja auch wenig (garkeinen) Sinn.

    Hier mal drei Ausschnitte von clubna-t :


    "Your stock gasket is very thin... like 0.2mm vs the GTE gasket which is 1.3."
    "...the stock GE gasket is so thin after being used; it falls apart in your hands."
    "My old stock HG is almost paper thin...."
    @S P S
    also habe mich heute beim Toyota händler(manni) :grinning: mal erkundigt und die Info bekommen
    das die Turbo als auch die Sauger Motorren die gleiche Kopfdichtung hätten Nr.11115-46045
    laut Toyota
    mfg thomas
    Hmmm....das wäre mir jetzt aber wirklich ganz ganz neu. Da hab ich auf sf.com usw. schon min. 50mal das Gegenteil gelesen. Und das steht gegen die Meinung 1 Händlers. Auch Händler haben oft mal keine Ahnung. Und dass die ganzen Leute beim Messen geschiegelt haben glaub ich auch nicht. Im Frühjahr werden wir aber zu 100% Gewissheit haben weil ich aus "gegebenen Anlass" meine dann in den Händen halten werde :grinning: Da bin ich jetzt schon mal drauf gespannt.

    ...to be continued ... :grinning: :wink:
    Super und immer schön Fotos machen :wink:
    Laut Curt Aigner:
    04112-46045 Head Set Gasket Kit List 202.38 Cost 152.09 [ Na Model]
    11115-46052 HEAD GASKET TT LIST 158.00 COST 116.00 EA
    Glaub mir ne 0,2mm Kopfdichtung macht nicht dicht das Geht nicht und der Freundliche
    Lagerist bei Toyota ist auch hier im Forum und er Fährt auch ne Supra daher glaube ich
    schon das Er wußte nach was er suchen muß

    gruß thomas
    Endlich plaudern mal ein paar mehr mit :grinning:
    Also das ist ja ganz einfach
    einzelhubraum
    volumen im Brennraun,Kolben,Dichtung(1.2mm)

    499.5ccm
    55.0
    -----------
    554.5:55.0=10.08:1
    Bei einer Kopfdichtung mit einer 87.5mm bohrung sind 0.10mm 0.40ml volumen

    499.5ccm
    66.6
    -------------
    566.1:66.6=8.5:1 verdichtung
    das ergibt sich durch die Original Dichtung(1.2mm) und einer zusätzlichen 2.9mm Dichtung
    29x0.40ml=11.6ml also gesamtdicke der Kopfdichtung 4.1mm
    gruß thomas
    Original geschrieben von: McGregory
    Super und immer schön Fotos machen :wink:


    Wird gemacht..... :blush:


    Original geschrieben von: fastby4
    Glaub mir ne 0,2mm Kopfdichtung macht nicht dicht das Geht nicht und der Freundliche
    Lagerist bei Toyota ist auch hier im Forum und er Fährt auch ne Supra daher glaube ich
    schon das Er wußte nach was er suchen muß

    gruß thomas


    Trotzdem kann er sich mal irren....und das hat er :grinning:

    Ich habe gerade den weiten Weg von 1km :grinning: zu meinem Toyotahändler auf mich genommen. Und selbst mit dem Chef im PC geguckt. Und siehe da...es sind defintiv zwei verschiedene ! Wir haben anhand von meiner Fahrgestellnummer und Feincode sowie der Fahrgestellnummer vom Chef seiner TT AT (gleiches Baujahr wie meine) gesucht. Und es sind 2 verschiedene...es hat Zuliefererwechsel gegeben und es waren immer verschiedene Teilenummer. Hier die aktuellen 2 als Beweis mit

    >>>>>>FOTO<<<<<<

    Man beachte auch den Preisunterschied.

    auch bei autopartsworld.com sind es verschiedene....

    Und was ich ganz vergessen habe....manche auf sf.com und clubna-t verringern die Verdichtung auch mit 2 gestackten TT Kopfdichtungen. Wieso setzen sie denn sonst nich gleich noch eine NA Dichtung drauf oder nehmen 2 NA Dichtungen !? :wink: Wären im ersten Fall 25% der Kosten und im zweiten 50%. Ich glaub nicht dass die da aus Spass mehr bezahlen.

    Tu mir bitte den Gefallen und rechen nochmal die nötige Stärke für 8,5:1 auf der Basis von 0,2-0,4mm Dicke aus :blush:

    das wäre die erste dichtung die weniger als 1,5mm hätte die ich kenne.
    selbst die von meiner mofa war 1 mm dick.

    wie thomas schon sagte, das kriegt man anders nicht dicht. du musst platz für unebenheiten und ausdehnung auffangen, das geht mit 0,2 mm sicher nicht.

    aber wenn du sie in der hand hast kannste die ja mal messen :wink:
    Geh bitte Saugertuning macht keinen Sinn !

    Kauf da eine günstige RHD TT Supra und gut is !

    Günstiger, einfacher und sicherer wäre es, einen einfachen TT Swap zu machen.
    Original geschrieben von: Supraholicer
    Geh bitte Saugertuning macht keinen Sinn !

    Kauf da eine günstige RHD TT Supra und gut is !



    Ich sehe das nicht so den der Non Turbo Motor scheint ja wohl sich nicht al zu groß vom Turbo
    Motor zu unterscheiden. Es wurden ja in letzter zeit doch schon einige vergleichsdatten im
    Forum zusammengetragen Z.B. von Japanfanatic und daran erkennt man ja schon viele
    gleichheiten und wenn wier jetzt genau noch die Original Kopfdichtungsstärke wissen
    dann kann ich euch sagen wie stark ne Kopfdichtung sein muß um auf die Verdichtung
    XY zu kommen :wink:

    mfg thomas
    @S.P.M
    Hallo Matthias wenn wier jetzt mal von einer Original 0.2mm Kopfdichtung ausgehen und du
    verwendest die 3.0mm Kopfdichtung von Powerhouseracing dann bist du bei ner verdichtung
    von 8.54:1
    gehen wier von einer 0.4mm Kopfdichtung aus dann bist du mit der 3.0mm von Powerhouseracing bei ner verdichtung von 8.63:1 also schon sehr nahe an den angaben
    von Powerhouseracing :sunglasses:
    und KBK hast du beim Sauger auch den die bohrung im Pleuel Fuß versorgt den Kolben
    mit Öl :wink:
    mfg thomas
    Original geschrieben von: Supraholicer
    Geh bitte Saugertuning macht keinen Sinn !

    Kauf da eine günstige RHD TT Supra und gut is !



    Hast du dich auch schon genügend selbst mit dem Thema beschäftigt ? Oder plapperst du nur nach was du mal gehört hast ?

    1. ....gibt es auch 9 sek. 1/4mile NA-Ts.

    2. Was will ich mit ner billigen RHD ? Da hab ich evtl. kein Leder, Sitz auf der falschen Seite und hab immernoch die kleine Bremsanlage (wo ich in meiner auch bald ne große drin hab)...Nur dass ich schon nen anderes Getriebe hab und original mehr Leistung !? Sorry sehe ich nicht ein für die zwei Vorteile die ganzen Nachteile inkauf zu nehmen. Und da meine ein Schalter ist ist das Getriebe für mein jetziges Vorhaben standhaft genug und wenn ich mehr will kostet ein R154 swap nicht so die Welt und das Getriebe ist dann genauso Standhaft für 700+....ich will keine 1000ps Karre nur mal so als Anmerkung :wink:

    3. Hat meine Supra auch einen Emotionalen Wert für mich weil sie einfach auch mein allererstes Auto war und da jetzt auch schon genug Geld drin steckt was ich bei einer J Spec erst alles wieder machen müsste. Ich würde meine nicht tauschen wenn du mir ne J-spec vor die Haustüre stellen würdest sorry.

    @ Mc : Ein TT Swap ist da schon eine bessere Möglichkeit...nur hab ich mich trotzdem für NA-T entschieden da es mich nicht mehr kostet wie ein TT AT Swap und ich eine viel höhere Leistung für das Geld habe. Ausserdem will ich keine AT. Und MT Swap wird wieder teurer so dass ich mit einem r154 swap wesentlich günstiger fahre und dann das gleiche Ergebniss habe. Aber die Idee ist zumindest viel besser wie rhd kaufen....
    Bild 1 und 2 zeigen ein Original Toyota Pleuel mit spritzbohrung zur KBK
    Bild 3 und 4 zeigen verschiedene turbo Kolben von links nach rechts Arias,Wössner,JE,STD.Supra beim STD.Supra kolben ist von unten zu erkennen die Bohrungen
    für den kühlkannal der Ringförmig durch den Kolbenboden läuft
    Bild 5 zeigt verschiedene Spritzdüssen zur KBK ganz links die in der Nachrüstung am
    meist verwendete da sie am kleinsten ist und dadurch gut unterzubringen die Ganz rechts
    ist die Original Supra Düsse passend zu den Original Kolben :wink:

    mfg thomas
    also ich würde mir auch keine rhd kaufen wenn ich ne lhd sauger vor der tür hätte.

    muss man halt abwägen was mehr arbeit/kohle verschlingt. dern motor bekommste cht günstig vom schlachter, aber da wird der kabelbaum auch anders sein und das wird ein mega gefriemel denke ich mal.
    zudem du eh auf single umbauen willst
    @ fastby4
    Ist das auf dem Foto ein Pleul von deinem NT Block ? Wäre ja mal echt ne gute Nachricht wenn ich jetzt doch KBK hab :blush:
    Seiten: « 1 2