de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Toyota GR Supra | Forum

    Mein Toyota GR Supra wurde gestern an mich ausgeliefert.

    Ich bin Rainer und freue mich über den Neuerwerb.




    Zuletzt bearbeitet von Supriast Sep 12 '19
    Herzlich Willkommen unter den Supra Fahrer Rainer, echt schöne Fotos! Endlich werden die ersten neuen Supra ausgeliefert und neue Besitzer melden sich. Das wird noch alles echt spannend um den neuen A90. Bereits jetzt schon fahren die ersten 10 Sekunden Autos mit nicht allzu großen Umbauten die 1/4 Maile.
    Willkommen und knitterfreie fahrt
    Halli hallo, wow super. Lass mal paar schöne Videos auch da, sind alle gespannt auf wahre berichte mit Stärken und Schwächen. LG Armin


    Meiner befindet nun auch seit etwas mehr als 3 Wochen auf der Straße. Hammer Teil und macht wirklich richtig Laune.

    Testfahrt Nordschleife steht noch an wenn das Wetter es noch zulässt.....

    Was ich aber doch sehr aus meiner BMW Zeit (habe einen X6 4D dafür abgegeben:-)vermisse ist die Auto-Hold Funktion. Schon ein wenig nervig bei langen Ampelphasen oder im Stau auf der Autobahn immer wieder in die P Position zu gehen und diese durch treten der Bremse wieder in D zu betätigen. Gerade in Stop & Go Phasen hinderlich. Verstehe echt nicht warum Toyota das nicht direkt mit übernommen hat.

    Zuletzt bearbeitet von Supralf Nov 12 '19
    Anhänge:

    Die Funktion hast du doch mit der Assist Funktion. Schaltet sich nur aus wenn du die Bremse trittst. Für follow nur kurz das Gas antippen und weiter geht's.


    Bin jetzt auch stolzer Suprafahrer und was mich besonders freut dass 4 Jahre meines Lebens bei der Entwicklung einer neuen Autoikone drauf gegangen sind und ich mich jeden Tag daran erfreuen kann dass einige Innenraumkomponenten 1 zu 1 ohne Designänderungen im Interieur aus der technischen Entwicklung angekommen sind. das gibt's sonst nirgend wo bei der Fahrzeugentwicklung. War ne geile Zeit mit den Jungs von Toyota Design.

    Danke dass Toyota den Mut bewiesen hat und die Serie so nahe die FT1 Studie entwickelt hat auch wenn es ein paar Kompromisse gab wegen Kosten und gesetzlichen Auflagen.

    Zuletzt bearbeitet von Interior Nov 15 '19