Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Türverkleidung | Forum

Feb 14

Moin,

wie der Titel schon sagt, geht es um die Türverkleidung. ich würde diese gerne demontieren, um den Lautsprecher jeweils gegen einen Audio-System zu ersetzen. nun habe ich schon die Pins und Schrauben gefunden, die offensichtlich zu erkennen sind, allerdings konnte ich die Verkleidung nicht abnehmen. wo sitzen denn überall die Schrauben und Pins, oder muss ich wieder mal einen Pfusch ausbessern? :joy::sweat_smile:

Zusätzlich kam ein Alpine-System in die Supra. ich habe mich dazu entschieden, weil ich nach hinten einen Kamera haben wollte. es ist manchmal schwierig, die Entfernung richtig abzuschätzen. so habe ich das Problem nicht mehr. und durch den Equilizer ist der klang natürlich top, Woofer, etc. ist nicht geplant. auch wenn ich einen JL Audio 13W7 (3kw Max, 1,5kw Dauerbelastbarkeit) der hat mir meinen Audi eigentlich regelmäßig auseinander genommen :>

Tipps zur Verkleidung wären Super :-)

Feb 14
In der Armlehne schon geschaut? Dort, wo man üblicherweise Kaugummi- & Kinderriegelpapier oder Park-Tickets zusammengeknüllt rein wirft. Dort ist ebenso ein Plastikstöpsel und darunter eine Schraube
Feb 14

ja, die schraube hatte ich auch schon draußen :-/

Bekommt man die Plastik-Pins noch bei Toyota? würde die gerne gegen neue wechseln

Feb 14

Ob es die Pins noch bei Toyota gibt, kann ich dir nicht sagen, am besten einfach nachfragen. Ansonsten aber gibt gute alternativen.


Hier aus dem Werkstattbuch

Feb 14

dann nehme ich doch lieber die Alternativen. Die sind Preislich sicherlich auch attraktiver, oder? :-D

Danke für das Bild :-) Dann habe ich alle Schrauben gefunden und muss nu auf Pfuschsuche gehen *Kotz*

Feb 14
Am Türöffner ist auch eine Schraube. Die muss raus und die Plastikschale auch. Dann die Verkleidung unten von der Tür weg und nach oben raus bewegen.
Feb 15

danke dir, das hatte ich schon probiert gehabt.

mir kommt es so vor, als wenn die irgendwo festgeklebt wäre ôO

ich erwarte schon schlimmstes. da wird man nicht enttäuscht :> nicht, dass ich dann doch noch die türverkleidungen neu holen kann :-!

Feb 15
Hinter der plastikschale ist noch eine Schraube, welche die Verkleidung am türblech hält. 10er nuss und Kreuzschlitz
Feb 16
Danke für die Tipps. ich versuche das mal am Wochenende und hoffe auf den Ausfall des großen Kotzens... :-D
Feb 17
So, update:

Türverkleidung ist ab. Als ich den Pfusch mit dem Lautsprecher gesehen hatte, hätte ich kotzen können.

Also neues gehäuse bauen, das den nicht passenden JVC Lautsprecher gegen Nen AudioSystem ersetzt. Bin gespannt, wies vom Aufbau klappt... die türverkleodungen sollen jedenfalls keine anderen Löcher oder so bekommen. Nur die originalen Punkte werden verwendet.