Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Supra-Import | Forum

    Ahso: Ich darf mit dem Kennzeichen heimfahren. Der Wagen hat noch halbes Jahr MOT und Tax. Die Frage stellt sich. Ist er trotzdem dann Versichert und dass auch EU weit?


    vor derselben Frage stand ich auch. Also bin ich zur Strassenverkehrszulassung, die sagten mir das wenn der Wagen in England noch angemeldet wäre, er hier auch fahren dürfe. Aber genau wussten die es auch nicht. Also bin ich stumpf zu unserer Dorfpolizei gefahren, und hab da nachgefragt. Die sagten dann auch wenn der Wagen offiziell in England noch fahren dürfte, dann darf er das hier auch. Wie es nun mit Versicherungsschutz aussieht, ich denke eigentlich eher das die alle keine Ahnung haben wo ich war, und das es illegal war den Wagen zu fahren.

    Als ich die Supra´s geholt habe, da haben wir die mal mit den englischen Kennzeichen bis nach Hause gefahren, und auch einmal kpl. mit 5-Tages-Kennzeichen. Darfst halt bei der Zulassungsbehörde nicht sagen das Du damit nach England willst. Illegal bzw. ohne Versicherungsschutz bleibt es trotzdem... sonst schnall Dir einfach einen Trailer hinter, dann erübrigt sich die Frage.
    Seiten: « 1 2