Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Supra mk4 tt 94 - LLK eintragen? (sehr dringend!) | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Nov 9 '12
    Hallo ich bin neu hier und habe ein paar SEHR dringende Fragen (habe nur ein Tag Bedenkzeit für den Kauf einer Supra wegen anderen Interessenten!). (Frage 1: ist der Preis ok?)

    Ich habe mir gerade die obige Supra MK4 TT angesehen Baujahr 94 die einen LLK mit Verrohrung, Ölkühler mit Thermostat, ein GREDDY E ultimate Steuergerät, Stahlflex-bremsleitungen usw. hat. Diese Teile und deren Anbauteilen sowie die Leistungssteigerung von ca. 100 PS sind nicht eingetragen, andere Teile wie abgasanlage und Fahrwerk hingegen schon. An den Teilen die nicht eingetragen sind keine Nummern oder Beschriftungen angebracht! Leider leigen für die Teile auch keine Teilegutachten vor und ich befürchte nun dass man diese Umbauten nicht eintragen lassen kann beim tüv und deshalb andere Teile mit Gutachten kaufen und einbauen muss. Ist das so?

    Frage 2: Wenn nicht, wie hoch schätzt ihr die Kosten für die Eintragung der Leistungssteigerung und der nicht eingetragenen Bauteile ein??

    Frage 3: MUSS an der Abgasanlage und am Kat eine Nummer eineprägt sein wemn diese im Schein eingetragen ist. Denn sie ist zwar eingetragen, aber ich kann an der Abgasanlage selbst keine Nummern finden.

    Ich habe nur die folgenden Links zu einigen eingebauten Teilen finden können:

    LLK: klick
    Ölkühler: klick


    Ich kenne mich mit Eintrageungen nicht aus, aber lege Wert daruf das zuminden die auffälligsten Teile eingetragen sind. Ich hoffe Ihr könnt mir schnell helfen! Danke im Voraus!

    Ich habe hier auch noch ein paar Frage zu technischen Mängeln dieser Supra.

    Nov 9 '12
    Danke für die Info. Zum Kat und der Abgasnalge hab ich ein paar Bilder angehägt. Nummern im Schein aber nicht an Abgasanlge ein Problem?

    Was würde es denn kosten in etwa den LLK ohne Nummern oder Hersteller eintragen zu lassen? Ist Winzelabname nur mit Papieren oder auch ohne möglich? Wenn ja wie teuer wird das ungefähr werden bei den genannten Teilen oder zumindest dem LLK?

    Nov 9 '12
    "Roma" schrieb:

    sehe ich das richtig das der kat mit dem auspuff verschweisst ist?



    ja, ist das ein Problem? Soll ein 200 zeller sein. Auto hat Euro2 Norm und Grüne Plakette.

    Ich sehe eher die fehlenden beschriftungen als Problem oder? Was bedeuten die letzten Einträge mit "Sicherheitsgurte ..." im Fahrzeugschein?

    Ich freue mich auch auf andere Meinungen zu meinen Fragen! Danke!
    Nov 9 '12
    "Roma" schrieb:

    also ist ein aftermarket.. schau das du ne nummet findest koennte kacke laufen und du kannst nicht nachweisen das es das teil verbaut ist das auch im schein steht...


    ....oder hole dir schlagzahlen....:blush:
    Nov 9 '12
    200-300 € also die Einzelabname eines LLK ohne eingeprägte Nummer oder Papiere dazu? Kennt jemand Adressen in Baden-Württemberg oder Stuttgart wo ich mich schnell erkunden könnte und die das machen?

    Bei dem Bild des Fahrzeugscheines oben steht was von Sicherheitsgurten. Kann jemand sagen was das bedeutet?

    Kann noch jemand anderes etwas zu meinen Fragen am anfang sagen? Würde mich über mehrere Meinungen sehr freuen!
    Nov 9 '12
    Mach dir ja keinen Stress... Warte ab... Ich garantiere dir das Auto ist in einem Monat immernoch bei Mobile drin.

    Als ich meinen Supra abgeholt habe, hat der Verkäufer mir gesagt das er es sich niemals so schwer vorgestellt hat das Auto zu verkaufen!
    Schau dir noch weitere an und lass dir Zeit dabei. Ich habe über ein Jahr gesucht bis ich etwas gefunden habe was dann gepasst hat!

    Außerdem: ich weiß nicht wie es mit dem Supra ist, jedoch bin ich nicht der Freund von bereits getunten Autos, da du nie wissen kannst wie der Vorbesitzer das gemacht hat! Und an dem Auto ist mir persönlich zu viel gemacht!

    Wenn ein Verkäufer schon so ein Druck macht, dann will der das Auto nur schnell loswerden und in 90% aller Fälle ist dann was mit dem Auto.

    Ich hatte es bislang nie eilig meine anderen Autos zu verkaufen! Es war mir lieber das dass Auto in gute Hände kommt, anstatt das es schnell weg ist. Wenn man so viel zeit und Geld in ein Auto steckt will man es eigentlich nicht einfach so schnell los werden!
    Nov 9 '12
    "Bartek" schrieb:

    Mach dir ja keinen Stress... Warte ab... Ich garantiere dir das Auto ist in einem Monat immernoch bei Mobile drin.

    Als ich meinen Supra abgeholt habe, hat der Verkäufer mir gesagt das er es sich niemals so schwer vorgestellt hat das Auto zu verkaufen!
    Schau dir noch weitere an und lass dir Zeit dabei. Ich habe über ein Jahr gesucht bis ich etwas gefunden habe was dann gepasst hat!

    Außerdem: ich weiß nicht wie es mit dem Supra ist, jedoch bin ich nicht der Freund von bereits getunten Autos, da du nie wissen kannst wie der Vorbesitzer das gemacht hat! Und an dem Auto ist mir persönlich zu viel gemacht!

    Wenn ein Verkäufer schon so ein Druck macht, dann will der das Auto nur schnell loswerden und in 90% aller Fälle ist dann was mit dem Auto.

    Ich hatte es bislang nie eilig meine anderen Autos zu verkaufen! Es war mir lieber das dass Auto in gute Hände kommt, anstatt das es schnell weg ist. Wenn man so viel zeit und Geld in ein Auto steckt will man es eigentlich nicht einfach so schnell los werden!


    Danke für die Hinweise!
    Um den Besitzer etwas in Schutz zu nehmen kann ich sagen, das er derzeit fast alle seine Fahrzeuge verkauft, da er aus privaten Gründen die ich gesehen habe das Geld derzeit braucht. Ein Interssent kommt definitiv und will das Auto gern noch weiter aufbauen. Mich persönlich reizt die Leistungssteigerung. Alles richtig eintragen was noch fehlt würde ich für ca. 700 Euro bekommen. Was meint ihr dazu?

    Nov 9 '12
    das bisschen mehrLeistung kannst auch locker selbst machen, kostet nicht die Welt..
    und basteln macht Spaß
    Nov 9 '12
    Als ob die bpu den braten fett macht. Die kannst du selbst im nachhinein für ca. 1500 Euro ausführen...
    Nov 9 '12
    Für diese von dir angesetzte Preisspanne ist die Fahrzeugauswahl auf dem aktuellen Markt wesentlich größer, als so manch von einem anderen Träumer angesetzt.. Vielleicht loht es sich mal etwa zu warten und es nicht allzu voreilig zu überstürzen.

    BPU Sachen sind wirklich schnell und relativ günstig selber gemacht, hier würde ich kein Auswahlkriterium setzen
    Nov 9 '12
    Danke für die bisherigen Meinungen! Denkt ihr das Tunging ist diesen Preis also nicht wert? Anbei ein paar Bilder vom Motorraum ...

    Er meinte ja er habe mehr wie 10.000 Euro insgesamt ausgeben für das Auto bis es so dasteht wie jetzt.
    Nov 9 '12
    Hat er dir ne Rechnung gezeigt wo alles draufsteht was er alles gemacht hat und wie teuer das war?
    Also laut deinen aussagen was er verbaut hat, komm ich nicht mal im Ansatz auf die 10.000€. :sunglasses:

    Lass es sein mit dem kauf. Da muss was faul sein!
    Nov 9 '12
    Mit Leistungs und Gereuschmessung bin muss ich 2000-3000 Euro investieren erfuhr ich heute am Telefon, damit alles legal ist. Anscheinend da es Aprill eine neue regelung gab wonach man eigene Leistungsmessungen nicht für die Eintragung verwenden darf ohne das ein TÜv ing. dabei war!!? :pensive:

    Ansonsten währe nur LLK + BOV = 700 Euro. Und die Anlage ist auch zu laut und bekommt keine legale eintragung hieß es.

    Habt ihr eure Anlagen eingetragen oder fahrt ihr so rum?
    Nov 9 '12
    "driversupra" schrieb:

    Danke für die bisherigen Meinungen! Denkt ihr das Tunging ist diesen Preis also nicht wert? Anbei ein paar Bilder vom Motorraum ...

    Er meinte ja er habe mehr wie 10.000 Euro insgesamt ausgeben für das Auto bis es so dasteht wie jetzt.



    Fur was? Die Teile für eine BPU sind die folgenden:

    Catback Auspuff - ab 700Euro neu
    Doppel Decat - 200-300(hab die preise nicht mehr im kopf) Alternativ mit 100/200Zellen Kat richtung 400-500
    Elektronischer Boost Controller - ab 250 rum
    Speed Cut und Boost Cut Defender - ~150 für beide
    Ladeluftkühler(falls der Serien LLK nicht mehr gut ist) - 350+ für ein Kit mit Rohren
    Dazu kann man noch den offenen Luftfilter nehmen muss man aber nicht, ffür BPU reicht der Standardkasten vollkommen und ist wahrscheinlich sogar noch besser weil er eher nur kalte Luft ansaugt

    Es würde mich wundern wenn er noch mehr verbaut hätte oder den Motor sonderlich aufgebaut hätte für diese Leistung...
    Nov 9 '12
    "CanisLupus" schrieb:

    Es würde mich wundern wenn er noch mehr verbaut hätte oder den Motor sonderlich aufgebaut hätte für diese Leistung...


    AEM Breitbandanzeige ist auch drin und ne grüßere Benzinpumpe (siehe Link im Eingangspost)

    Mit Leistungs und Gereuschmessung bin muss ich 2000-3000 Euro investieren erfuhr ich heute am Telefon, da es Aprill eine neue Regelung gab wonach man eigene Leistungsmessungen nicht für die Eintragung verwenden darf ohne das ein TÜv ing. dabei ist? Kennt ihr diese Regelung?

    Nov 9 '12
    "driversupra" schrieb:

    "CanisLupus" schrieb:

    Es würde mich wundern wenn er noch mehr verbaut hätte oder den Motor sonderlich aufgebaut hätte für diese Leistung...


    AEM Breitbandanzeige ist auch drin und ne grüßere Benzinpumpe (siehe Link im Eingangspost)




    Jo super nochmal 350Euro. Da sind wir immernoch sehr weit weg von 10000.