Supra generations

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Toyota Supra A90

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    Toyota Supra MKIV

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    Toyota Supra MKIII

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    Celica Supra (MK2)

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    2000GT & Supra MK1

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Spurplatten vorne + hinten gleich? | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik
    Carsten Insider
    Servus,

    ich wollte heute meine Sommerfelgen einweihen. Im Winter habe ich vorne auf EU-Spec Bremsen gewechselt. Nun passen meine Felgen nicht mehr auf die Vorderachse, weil die Bremse anschlägt :blush:

    Nun meine Frage: Ich brauche noch so 1 cm Platz, also 10mm Spurplatten. Nun kenn ich mich da nicht aus, braucht man dann hinten auch Spurplatten? Damit es wieder "gut" aussieht?

    Möchte ungern, dass meine Hinterreifen kleiner "wirken" als die vorderen :blush:

    Felgendimensionen sind:

    Vorne: 8.5x18 235 / 40 R18
    Hinten: 9,5x18 265 / 35 R18

    mfg
    Carsten
    Deleted user Driver
    Es kommt auf die ET an..

    Beispiel:
    vorn: 8,5x18 ET40 + 15mm Spurplatte = 8,5x18 ET 25
    hinten 9,5x18 ET35

    Vorn das Rad steht dann 3mm weiter draußen, wenn die Achsbreite vorn und hinten gleich ist.
    Das Maß der Achsbreite (von Nabe zu Nabe) vorn und hinten weiß ich leider nicht.

    Zu der Spurverbreiterung
    Hab heute meine H&R Spurplatten bekommen. Sind 15mm (30mm Achsverbreiterung). 20mm Achverbreiterung hab ich nicht wirklich was brauchbares gefunden.
    Carsten Insider
    Dann hast du vorne die gleichen Felgenmaße wie ich :blush:

    Also 8,5x18 ET40 mit 235 / 40 R18
    Wollte die nehmen:
    www.md-tuning.de/tuning_details.php?Rubrik=Spurverbreiterung&ID=787&tuning=tuning

    Mein zusätzliches Problem: Ich möchte im Winter die orig. 17er Felgen fahren. Da man bei den Distanzscheiben die Stehbolzen ja auch ändern lassen muss, würden diese bei den Winterfelgen wieder net passen :grinning: Aber da mach ich mir jetzt erst im Winter sorgen.

    Passen die H&R bei dir von der Breite/Länge ohne zu Bördeln/Ziehen etc?

    Carsten Insider
    Noch klappt es :wink:

    Wobei wir bei ET25 ja unter dem Max Wert von ET35 sind :/
    Ach ich bestell nu einfach die 15er Scheiben und fertig. Sollte ja passen :blush: Und eingetragen bekomm ich das schon irgendwie.
    Carsten Insider
    Sagt mal, wenn ich die 15er Scheiben nehme + die neuen Stehbolzen.
    Bekomm ich da noch irgendwie die original 17er Toyo Felgen drauf? Denn das sind meine Winter-Felgen :blush:
    Deleted user Driver
    www.mkiv.de/beitrag_10142.htm

    Wenn die Serienmuttern hinten Kappen drauf haben und du die entfernst so das der Gewindebolzen durchpasst, passen auch die Original 17" er drauf..
    Wobei, du vorn die Spurplatten drauf lassen kannst.. Die Originalfelge hat das Abmaß:

    8x17 ET50 + 15mm Spurplatte = 8x17 ET35

    im vergleich zu:
    8,5x18 ET40 + 15mm Spurplatte = 8,5x18 ET 25

    steht die Original 17" er 16mm weiter drin. :wink:
    Carsten Insider
    Na das wird ja lustig aussehen xD
    Aber ist ja egal ist Winter :blush:

    Caligo, du bist mein Mann :blush:

    Und ab geht die Bestellung
    Oxwall Community Software