de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Samco-Schlauch | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Tuning
    Habe mir zur Verwendung vor dem Drosselklappengehäuse einen 90° Samco-Schlauch mit Reduzierung von 76 auf 63 mm zukommen lassen. Jetzt fällt mir aber auf, dass dieser Schlauch wesentlich weicher ist als der Originale. Ist das normal?

    http://i8.ebayimg.com/02/i/06/97/3c/2d_1_b.JPG
    ...etwas "weich" ist der schon, ich hab leider keinen Vergleich zum originalteil bei dir, aber den selben Winkel bei mir drin in 76mm. Von der "Härte" kann man ihn gut zu den anderen Samco-Schläuchen vergleichen, hast du da vlt. eine Vergleichsmöglichkeit?

    ...ansonsten brauchst du dir da keine Sorgen zu machen, denke ich, ausdehnen wird der sich nicht, und man sollte ja beim originalteil bedenken, dass Gummi durch altern und Hitze aushärtet, das ist bei Samco-Schläuchen kein grosses Problem....
    Ich denke auch Du kannst den bedenkenlos einsetzen. Ich hab bei mir auch schon alles gegen Samco-Schläuche getauscht und alles ist dicht und hält.
    benutzen doch fast alle die dinger... also eindrücken kann man sie, ich hab ja so ne baluen bloß nicht von samco, und sind im vergleich zum original schon um einiges weicher, aber das wichtigste ist ja das ausdehnen, wegen dem ladedruck. und das tun sie bestimmt nicht, dazu sind ja die, ich glaub, 5 lagen gewebe da drin...
    Samco the best,werden auch nach jahren und von der Motorwaerme nie Porose.
    Ich habe ja auch schon andere Samco Schläuche drin. Aber bei dem hier ist mir die Festigkeit bzw. Weichheit zum ersten Mal richtig aufgefallen.

    Ich danke euch jedenfalls für die Antworten und werde das Ding nun dranschrauben. :blush:
    der schlauch bekommt ja nur druck und kein vakuum.
    daher ist das ok wenn er sich drücken lässt, solltest eher drauf achten das genug draht mit eingearbeitet ist der die ausdehung verhindert
    Original geschrieben von: Spoony
    ...solltest eher drauf achten das genug draht mit eingearbeitet ist...


    aufschneiden...??? :grinning:

    Der Schlauch ist der "Samco X-treme Silikon-Aramid"-Schlauch.
    Da wird Samco wohl nichts Besseres anzubieten haben.
    versuch den doch mal aufzublasen :grinning:

    der wird schon top sein. der originale iss ja eher so ein hartgummiteil, die samcos sind da im gegensatz schon weich und geschmeidig wie ein kondom :grinning:
    Original geschrieben von: Spoony
    versuch den doch mal aufzublasen :grinning:


    Hahahaaaaaa... stell mir gerade vor, wie Don das Dingen auf nen Tsich stellt und sein Gesicht auf die Mündung presst - zu geil!!!! Davon will ich nen FOTO haben!!!!!!