Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Neuer Supra Besitzer aus Köln | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)

    Wie versprochen ein paar Bilder und angaben zu mir als neuen Supra Besitzer. Und direkt ein paar Technikfragen an euch.

    Ich hab einen weitgehend originalen RHD mit Automatik und Twinturbo seit gestern. Ich hab den Wagen aus England geholt.

    Hier ein paar Bilder, leider schon auf der Hebebühne wegen Ölverlust. Das Öl kommt vorne links hinter der Abdeckung die hinter dem linken Nockenwellnrad sitzt. Ich vermute eigentlich die Kopfdichtung. Oder sitzt da sonst noch irgendein Gehäusedeckel oder ähnliches den ich jetzt übersehe?

    Dann hab ich noch Automatikölverlust aus der Getriebeglocke. Gibt es da Erfahrungswerte ob der Simmerring der Getriebewelle anfällig ist?

    Danke für eure Hilfe!