en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Nachtaktion | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Tuning
    Hallo zusammen

    Hatte gestern Nacht mal wieder keine Zeit zum schlafen.. :rolleyes:
    Welch Jammer :grinning:

    Und da noch 2,3
    und dann hast mal eben nen fmic eingebaut? :grinning:
    coole pics und schicke halle, wofür wird die denn sonst so genutzt?
    was mich schon länger stutzig macht: wenn man vor den wasserkühler sonen riesen LLK baut, wird dann nicht die wasserkühlung wesentlich verschlechtert?
    Gruß
    Ja wenn die Betriebstemp sehr hoch werden würde, müssten natürlich andere Fentilatoren am Kühler ersetzt werden oder gar ein grösseren Montieren!
    Was ich persönlich seltsam finde, ist im Intercoolerkit die neue Kühlschlinge der Servolenkung. Die Originalleitung wird durch eine wesentlich kleinere ersetzt und genau zwischen Intercooler und Wasserkühler montiert.. ob das wohl sein Zweck erfüllt??
    Ich werds sehen sobald ich das 1. Mal auf die Strasse kann, haben ja wieder Eis und Schnee :angry:


    In der Halle stellten wir bislang einfach Fahrzeuge ec. unter, aber mein Vater hat sie jetzt leider der Post vermietet.. ist jetzt wohl aus mit gemütlichem Schrauben im Warmen.
    naja, also bis jetzt hatte hier niemand probleme wegen nem fmic kit. hab sogar schon gehört das diese tollen alu wasserkühler sogar schlechte rsein sollen als der originale.
    also so lange du nicht auf single umbaust und dick leistung fährst, brauchst dir glaube ich darübe rkeine gedanken machen. und wenn siehst du ja wenn die temp anzeige hörer geht.

    ich hab auch kein probelm durch nen fmic. zu der servo, ich hab zb die original rohre etwas zurcht gebogen so das es datwischen passt. kannst auch wie einige hier die rohre abtrennen und nen kleinen öl kühler einbauen statdessen. bei mir hats sogar mit dem originalen ausgleichbehälter oben gepasst :blush:
    wüsste auch nicht, wie bei uns hier in dem kalten klima die servo zo beansprucht wird das das öl so gekühlt werden muss....

    aber ein tip. hättest mal vor der montage des fmic kühlers zwischen wasser und klima kühler gucken sollen, bei mir haben sich da richtig viel bläter angesammelt...

    :schlecht: