de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Motorswap in einem RX 8 | Forum

    Hallo,...

    ist bloß so ein Gedanke von mir.
    Ist es möglich bzw wie aufwändig ist es ein 2 L Turbo Motor in einem RX 8 Motor zu bauen???
    Vom Design des RX 8 bin ich echt angetan aber der Motor kann mich in keinsterweise überzeugen.
    Bin oft in einem RX 8 (231 PS) mitgefahren , auch selber gefahren und gegen einen, damals noch in einem
    Astra Coupe Turbo (250 PS) und der RX 8 hatte noch nicht mal den Hauch einer Chance.
    Ganz abgesehen von seinem Verbrauch und Standfestigkeit.

    Ich war ja ganz erschrocken wie billig die schon bei mobile und co gehandelt werden.
    Oft aber mit Motorenprobleme daher kam auch mein Gedanke.
    Mancheiner hier hat ja sogar einen 2JZ-GTE in einem RX 7 gebaut :flushed: :grinning:
    Darum würde es mich ja mal interessieren, wie aufwändig und kostspielig das ganze wäre.

    Gruß Senad
    Naja, da man davon ausgehen kann, dass noch kein Supra Fahrwer nen 2L in einen RX-8 gebaut hat, wirds mit konkreten Angaben wohl schwer werden. Grundsätzlich passt ein 2L das locker rein und Sinn macht es meiner meinung nach auch, denn der Motor vom RX-8 ist im Gegensatz zu dem des RX-7 mal echte Grütze. Es wird aber eben eine echte Fummelei:
    Kabelbaum, Steuergerät, Motohalter, Getriebehalter etc. Ist schon ein recht großer Akt. Und wenn Du das nicht selber machen kannst, weil das Know How oder die Werkstatt dazu fehlt, dürfte so ein Spaß mal richtig teuer werden.

    Und wenn 2L, dann empfehle ich entweder das Triebwerk vom EVO oder nen alten C20LET vom Calibra Turbo.