Search
de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    mkiv oder mkv | Forum

    Nachdem ich nun schon seit über 20 jahren selber Supra Besitzer bin.


    Zur Zeit besitze ich: 1 Stk. Mk3, und 2 Stk. mkiv(lhd, m/t, eu,specs).


    musste ein mkv natürlich auch sein...


    Fakt ist das der "neue" den Namen Supra trägt, sich wirklich super fährt, für die 340 PS super beschleunigt, dennoch handelt es sich hier um einen BMW.. alles Supra-typische vermisst man..


    was mich am meisten stört ist der ENGE Innenraum, beim einsteigen schlägt man sich fast immer den Kopf an (175cm Größe)


    ich finde dieser mkv hätte den Namen CELICA verdient!



    Anhänge: