de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Mk4 Leistungssteigerung | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Guten Tag zusammen,ich fahre einen Supra mk4 TwinTurbo Automatik .

    Gemacht ist: Ansaug system mit offenen Luftfilter, großer Ladeluftkühler,ik22 Zündkerzen ,Auspuff 2,5 Zoll Rohr mit 100er Kat unf am Ende ein Muffler,

    Fahre also 0.8 Bar Serie oder was es sind.

    Ich möchte gern so auf 400-500 Ps kommen.Reicht da nun ein Boost Controller ? Bzw was würde fehlen? Und kann man den Dingern vertrauen? Hätte eigentlich auch gern untenrum etwas mehr Ansprechverhalten.

    Freue mich auf Tipps und Erfahrungen.