Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Hallo aus dem Hamburger Raum :) | Forum

    Gerbel
    Hallo!
    Ich wollte mich gerne mal als neuer zukünftiger Supra Besitzer outen :) Komme aus dem Hamburger Raum und bin meiner bisherigen Marke untreu geworden. Der VW Konzern baut schon schicke Autos, aber der Supra hat (trotz des höheren Preises) gegen den Cupra gewonnen. Hab das S gegen das C getauscht :-D. Ich hoffe die fehlenden 40 PS sind zu verkraften.

    Natürlich gibt es auch Kleinigkeiten, die mir nicht so gut gefallen. Die Sitze sind qualitativ nicht so prickelnd und ich hätte mir gerne Parkpiepser bei dem Preis gewünscht. Aber manchmal kann man nicht alles haben.

    Das Design finde ich aber echt klasse und ich möchte ein Auto fahren was nicht jeder hat. Die kleine Maschine hat mir auf der Probefahrt absolut gereicht und ich denke für die Landstraße bin ich ausreichend motorisiert.

    Ich hab mir nicht viel vorgenommen an Änderungen. Ich bin eher der Typ, der mit der Serie absolut zufrieden ist. Ist ja mit dem Premiumpaket ne Menge drin.
    Das einzige was erstmal anliegt sind ein paar schicke Felgen. Da habe ich bereits einen Beitrag geschrieben. Also bitte fleißig kommentieren :)
    Dann kommen neue Endrohrblenden in schwarz (die Chromblenden sind nicht so meins). Habe dafür aber noch keinen Beitrag gefunden und arbeite noch daran. Damit wäre ich schon mehr als glücklich.

    Ich freue mich auf eine für mich neue Erfahrung, nachdem ich wirklich lange überlegen musste. Ist ja nicht gerade das günstigste Auto in der Klasse. Alternativen gab es wenige. Eyecatcher war tatsächlich nur der Supra. Und ich finde die BMW Gene haben ihm sehr gut getan. Ehrlich gesagt war das auch ein haupt Kaufargument. Toyota war zugegeben noch nie wirklich meine Marke.

    :)
    THESLOOS
    Liest sich schön.  Vor allem da ich kein VW Audi oder BMW Fan bin😂 schön das du zur supra gekommen bist. Und bitte nicht falsch verstehen audi bmw vw Mercedes bauen super Autos. Und wenn ich ehrlich bin , der kleine Motor hätte mir vermutlich auch völlig gereicht,  der soll echt gut sein.leider gewöhnt man sich an Leistung zu schnell... egal wie viel PS man hat. Zum Thema Felgen kann ich nicht viel helfen . Aber du bist einer der wenigen der auf leichte Felgen achtet. Dass ist sehr selten. Normal ist so groß wie möglich und so breit wie möglich.. fährt ... aber sieht gut aus🙈 und wenn ich aus meiner Erfahrung spreche... die Reaktion sind schon nicht wenig auf das auto. Ob du jetzt spurplatten und andere Felgen drauf hast  .... da achten nur ganz wenige drauf. Die meisten freuen sich überhaupt ne supra zu sehen. Aber das ist nur meine Erfahrung 
    Gerbel
    Hey 😉. Ich gehöre tatsächlich zur Fraktion, die eher Wert auf Leistung legt als auf Optik. Nichts gegen große 20" Felgen, allerdings fahren die sich auch wie ein Sack Kartoffeln 😁 (nichts gegen die Kollegen mit großen Felgen. Ich muss allerdings auch mit meiner wenigen Leistung Haushalten 😉). Ich habe jetzt die Pro Track in 18" Zoll drauf. Ganze 13kg am Fahrzeug gespart. Und durch das leichtere Gewicht federt der Wagen besser ein und lenkt sich auch leichtfüßiger. Ich wollte auch gerne die Serienreifen weiterhin nutzen. Wäre schade, wenn die jetzt einfach in der Ecke verstauben würden. Ich bin voll zufrieden damit. <br /> <br /> Ich habe jetzt an meiner Supra die Felgen gewechselt, Stehbolzen montiert, Spurplatten, Carbon Schaltpaddles, die Lautsprecher Mod, eine modifizierte Kennzeichenhalterung vorn und mir vom Hammer einen Teppich für den Kofferraum besorgt 😁. So langsam bin ich mit dem Wagen fertig. <br /> <br /> Ich war jetzt mal eine Woche im Urlaub. Unglaublich wieviel Aufsehen man damit erntet. Ob es beim Tanken ist, auf dem Rasthof, auf dem Parkplatz…echt unglaublich! <br /> <br /> Ich muss zugeben, daß mir das Auto richtig gut gefällt. All das hat natürlich zur Folge, daß ich bereits auf den 3.0er schiele 🤦. Total verrückt.
    Zuletzt bearbeitet von Gerbel 21 Aug
    BobbyJohnson Owner
    Schön, dass es eine weitere Supra im Hamburger Raum geben wird :-) Darf man fragen, was in deinem Fall "Hamburger Raum" genauer bedeutet? Ich selbst komme aus Buchholz, also südlicher Speckgürtel...


    Mir war garnicht bewusst, dass es die Mk5 ohne Parkpiepser gibt...

    Gerbel
    Ohne Parkpiepser ist der größte Mist! Ich bin ja kein schlechter Fahrer, aber ich kann nicht verstehen wie man ein so unübersichtliches Auto ohne ausliefern kann. Und dann noch für so viel Geld. Du siehst ja aus dem Auto rein gar nichts. Und die Kamera ist der größte Schei*. Jeder Lupo hat das 🙄.

    Hamburger Raum bedeutet aus Stade 😎
    BobbyJohnson Owner
    Du hast ja noch geschrieben, dass du an den Lautsprechern bei warst...ging es dabei um die nervigen Vibrationen und wenn ja, wie groß ist der Aufwand für den Umbau? Das und eine nervige klappernde Verkleidung im Bereich Kofferraum rechts sind derzeit meine einzigen wirklichen Kritikpunkte.
    Gerbel
    Es gibt einen Fix für den Subwooferklang im US Forum. Den habe ich gemacht. Also Schaumstoff, Watte, Bitumen gegen Vibrationen und für stärkeren Bass.
    Klappern der Verkleidungen hatte ich nicht. Mir ging es wirklich nur um den Bass. Und der hat sich tatsächlich verbessert.
    Aufwand wären ca. 2-3h. Ich hatte ja Zeit und wollte es vernünftig machen.
    McGregory Owner
    Herzlich Willkommen. Lade doch mal ein paar Bilder hoch 
    Gerbel
    Hoffe das mit dem Bild hat funktioniert.
    Anhänge:
    noteful
    Hey,

    das mit den Parksensoren finde ich leider auch echt bescheuert.
    Insbesondere, weil die „Nippel“ ja vorne vorhanden sind, jedoch ohne Funktion! 🙈
    Sobald meiner da ist, werde ich beim Händler nach einer Nachrüstung vorne anfragen. Sonst traue ich mich nicht mehr in die engen Tiefgaragen! 😬

    Grüße,
    Marc
    Zuletzt bearbeitet von noteful 11 Okt
    Oxwall Community Software