de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    fürs Automatik eine Steuerung | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Es gibt hier eine vollprogammierbare Steuerung fürs Automatikgetriebe.
    www.latentsolutions.com/suprastickuv.html
    Gruß Andi
    na dann bau mal ein und sag mir ob dad was is... :grinning:
    für den preis ein top gerät, nur wenn es so gut ist, warum hab ich noch nie davon gehört?? sicher schwer einzustellen....
    hast du da mehr infos von? ein bild von der bedineroberfläche oder vom einbau wäre super :blush:
    www.latentsolutions.com/SSv4_7mgte.pdf
    version 4
    Denke das Ding ist eher ungeeignet für das 343 hier in Germany, aber einige wie ich, Speedup und die Japspecfahrer haben das 340 bzw. 30-40 von BL. Für die paßt es super. Einfach auf der rechten Getriebeseite nachschauen.
    Bin mir aber nicht sicher.
    I don't think this is for MKIV but for MKIII... :wink: