Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    E85 und sein Probleme damit !!! | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Hallo Jungs ich würde mal ganz gerne eure Erfahrungen mit E85 hören . Was gabs bei euch an Problemen und Schäden mit dem Sprit im vergleich zum Tankstellen Sprit.

    Meine erfahrungen :

    Verharzung im Ansaugbereich und an den Ventilen und den Einspritzdüsen das zeug sieht aus wie Kaugummi . Löst sich aber mit Normalbenzin wieder auf .
    Anlösung des Gummis der Ventilschaftdichtungen bis diese abfallen .

    Langzeitschäden auf einen Zeitraum von 1Jahr !!!! Lagerschaden an den Kraftstoffpumpen wenn diese Ständig damit in Kontakt sind .

    OK dieser Sprit ist sehr günstig aber dafür 30% mehr verbrauch .
    Was die erbrachte mehr Leistung angeht muß ich sagen sehr gut wobei ich bei 0,2Bar mehr Druck mit Tankstellen Sprit die selbe Leistung erziehlen kann und das auch schon mehrfach gemessen wurde.
    Die 1000PS die jeder Supra Fahrer ja haben will sind ohne Probleme auf lange Zeit mit Tankstellen Sprit machbar.

    Für mich ganz Persönlich ich lass die Finger weg von E85 . Was jedem natürlich selber überlassen bleibt .

    Wäre schöne eure Meinungen und Erfahrungen zu lesen .

    Mfg Marc Knoll