Search
de

    Endlich ist er da, der neue Toyota Supra A90

    Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

    \"Carfreitag\" 2 April 2010 Nürburgring | Forum

    Apr 7 '10
    Noch ne kleine Anmerkung bzw. Beobachtung:

    Dank Geruch/Gestank aus dem Motorraum/Getriebe musste ich meine Runde nach der Hälfte abbrechen und fuhr nur noch sehr gediegen weiter. Nach par Metern "Normalfahren" legte sich das ganze wieder und ich konnte normal weiterfahren.

    Jedoch hat sich seit dem Zeitpunkt das Fahrverhalten meines Babes extrem verändert. Die Beschleunigung untenraus is phänomenal... wie als wär mein Motor und meine Lader kompeltt ausgetausch o..0
    Ich führe dies mal auf die ECU zurück, die seit dem wohl alles etwas sportlicher regelt :blush:

    Apr 7 '10
    Ich führe dies mal auf die ECU zurück, die seit dem wohl alles etwas sportlicher regelt


    Das habe ich auch schonmal gehört, dass sich die ECU dem Fahrverhalten anpasst.
    Aber wie schnell passiert das oder nach wie vielen km???
    Ich bin auch nicht so dass ich immer unter Volllast fahre und hab dann kein Bock gegen einen GTI abzuloosen :rotwerd: :grinning:
    Apr 7 '10
    Die ECU regelt das relativ schnell :blush:

    Am besten ist, wenn du die ECU resettest (Batterie abklemmen) und danach etwas harscher fährst. Du wirst sofort merken, dass der Wagen besser anzieht und die Schaltvorgänger sich anders anfühlen. Weiter merkst du aber auch, dass dein Tank sich fixer leert :grinning:

    Also selbst im Stadtverkehr und beim normalen Anfahren beschleunigt mein Wagen nun, fast ungewollt, relativ zügig weg.

    Wie lange der Vorgang jedoch bei normaler Nutzung dauert kann ich nicht einschätzen. Dafür müsste man die genaue Funktionsweise der ECU kennen :angry:
    Seiten: « 1 2 3 4 5 6