de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Brauche 300.000 EUR:) | Forum

    Original geschrieben von: Preludegreen
    Ein extrem schweres Fahrzeug mit extrem viel Leistung hat noch NIE funktioniert... !

    Doch, Bugatti Veyron :wink:

    @ Preludegreen: Zumindest um die Bremsen brauchst du dir keine Gedanken machen, es sind Keramikbremsen, die dürften ein paar mehr Runden halten :wink:
    Original geschrieben von: DZ1
    [QUOTE]Original geschrieben von: Preludegreen
    Ein extrem schweres Fahrzeug mit extrem viel Leistung hat noch NIE funktioniert... !

    Doch, Bugatti Veyron :wink:



    Nicht ganz richtig. Das Ding schafft keine 3 Runden Nordschleife ohne dass die Bremsen Probleme machen...! OK, viel mehr schafft das Gerät auch schon wegem Tankinhalt nicht aber das ist ne andere Geschichte... :grinning: Hatte mal einen sehr guten Link über diese Geschichte, werds dir mal raussuchen... :wink:

    EDIT: www.motor-kritik.de/common/05081508.HTM

    Es gab noch einen Artikel über den Veyron, find ich aber im Moment nicht...

    @Bill
    Ob Keramik oder nicht, spielt nicht sooo ne große Rolle. Wenn zu viel Hitze entsteht, und das ist bei so schweren Autos immer der Fall, und selbige nicht ordentlich abgeführt werden kann, ist die Bremsanlage schnell platt... Wenn das ESP WIEDER nicht ganz abschaltbar ist, und das ist es mit Sicherheit nicht, dann vermute ich mal dass die Bremsen n schweres Leben haben werden.
    Original geschrieben von: DZ1
    BRAUCHE 300.000 Euro]


    Geh zum Bankautomaten :grinning:
    das ESP kann man beim C63 AMG komplett abschalten, weiß zwar nicht ob die jungs von AMG das jetzt immer so machen, aber sie haben es schonmal geschafft...
    außerdem is das glaube ich das falsche forum um über den sinn von VIEL leistung zu reden :grinning:
    Teilweise sind die antworten hier wieder total lächerlich...

    Thema zuviel Gewicht:
    Vergleicht doch mal das Navi, die Klima, den Boardcomputer, usw... mit dem eines Skylines. Da ist der SL dem Skyline welten vorraus, außerdem war es ja nicht der sinn der sache den SL Black Series so leicht wie möglich zu bauen...

    Thema zuviel Leistung:
    Ja sicher wer braucht 600Ps? Aber der SL Black Series sollte halt schon schneller sein als ein M3... oder?? Und wenn der M3 eben schon über 400 PS hat ist es doch klar der SL BLACK SERIES noch mehr haben muß!... :rolleyes:

    Klar ist auch das der SL Black Series eine SONDERAUFLAGE des SL 65 AMG ist und eher bei reichen und sammlern sein zuhause finden wird und nicht als winterschlampe für unserem "Pseudo Schumi" alias Preludegreen genutzt wird...

    Ich glaube die meisten hier sind noch nie einen Mercedes Amg gefahren, deshalb kommen hier auch vergleiche mit Supra und skyline.... :rolleyes:
    Also ich bin oft genug AMG gefahren sogar welche mit SLR-Kompressor!!
    Deswegen wäre mein Wunsch so eine Karre zu besitzen:blush:
    Zu der Bremsen und NS kann nur sagen das so eine Karre nicht für Rennstrecke gebaut ist, da für gibt's viel billigeres....
    Ich bin ein größer Autofan, bin aber selber noch nie auf eine Rennstrecke gefahren, dazu fehlt mir den Mut meine Supra an ihre grenze zu bewegen und der nötige klein Geld wenn richtig kaputt geht!!!!
    Wozu auch Rennstrecke?
    Bin kein Profi, bekomme kein Geld dafür,usw...
    Wenn ich wissen möchte wie schnell meine Karre ist, gehe ich auf Autobahn !!!
    Für mich ist der SL 65 AMG Black Serie eine Steigerung zu den CLK DTM, und ich mag Diese Auto genau so sehr!!!
    Ich liebe meine Supra aber wenn ich die Möglichkeit hätte zwischen meine Supra und der SL Dann würde ich keine sec. überlegen.
    richtig! ehrlich hätte jemand die kohle den zu kaufer, er würde es tun. den die kundschaft für solche pkws besitzen noch andere fahrzeuge. der sl ist geil! er will kein gt3 sein! er ist was ganz eignes. und bezüglich negativer äusserungen zu deutschen fahrzeugen, verstehe ich viele hier nicht! seid stolz, das aus unserem land die BESTEN autos der welt kommen!!! und es ist so! lieber don: den hybridantrieb hat übrigens audi erfunden! das ist mindesten 30 jahre her!
    den wankel haben die deutschen schon auf richtig leistung getestet, da wurde in japan noch rikscha gefahren!
    wir können beliebig weiter machen, kein anderer hersteller (auch kein Lexus) hält einem vergleich mit einem deutschen fahrzeug stand!

    schlussendlich ist das was und vor allem wie es auf dem markt kommt genau berechnet! es geht nur um die dicke kohle! da könnt ihr meckern wie ihr wollt. steht dieser sl neben einer noch so aufgebauten supra, will keiner der supra einen blick würdigen.

    schönen tag noch :schlecht:
    Original geschrieben von: SupraUK
    Teilweise sind die antworten hier wieder total lächerlich...

    Klar ist auch das der SL Black Series eine SONDERAUFLAGE des SL 65 AMG ist und eher bei reichen und sammlern sein zuhause finden wird und nicht als winterschlampe für unserem "Pseudo Schumi" alias Preludegreen genutzt wird...


    Richtig, hier hats wirklich ziemlich lächerliche Antworten und deine ist mal ganz weit vorne mit dabei! Hast du gut gemacht! http://www.prelude-power.de/images/smiles/icon_klatsch.gif

    Lieber SupraUK,
    nur zu deiner persönlichen Beruhigung möchte ich dir mitteilen, dass ich weder ein "Pseudo" noch ein "Schumi" bin. Ich steh nicht so auf "kopieren" also bleib schön entspannt und schreib nicht so einen Blödsinn! Nur weil jemand dieses übermotorisierte "Elend" nicht automatisch gut findet bedeutet es noch lange nicht dass du so ausfallend werden musst. Solltest du mit mir ein persönliches Problem haben kauf dir n Dauerlutscher oder schreib mir einfach ne PN. http://www.prelude-power.de/images/smiles/icon_winkgrin.gif

    ...und jetzt dürfen sich hier alle am AMG ergötzen!
    naja, aber komisch... die meisten deutschen auto hersteller kaufen ihre teile in fernost ein!!! und die japaner beziehen ihre teile sogar aus deutschland!
    und von der ach so guten qualität von deutschen autos bin ich nicht merh wirklich überzeugt...
    hab schon oft genug schlechte erfahrungen gemacht bzw erlebt mit deutschen autos.
    aber meien beiden japaner haben ich noch nie im stich gelassen. genauso omisch ist auch das die deutschen andauernd irgendwelche rückrufaktionen haben, was du von den japanern so gut wie nie hörst...

    zb wie der a3 neu war, kam es vor das er beim tanken feuer fängt, oder porsch cayene, wo die hinteren gurtschlößer nicht richtig fest waren oder 3er bmw wo die hinterachsen ausen blech reißen können...


    genauso ist das, guck dir die amis an, da gabs vor 50jahren schon klima serie! und seid wann gibts das bei uns? genauso wie die elektrischen fensterheber, die gabs da auch schon viel viel früher...

    also für mich hinkt die deutsche auto industrie echt hinterher, auch was design und so angeht, sieht doch eh alles gleich aus astra und mazda 3 zum beispiel.

    aber geschmack ist gott sei dank relativ und darüber lässt sich nun mal nicht streiten...

    also kommen wir zum eigentlichen thema zurück...
    absoluter blödsinn:
    japanische autos werden bevor sie auf dem deutschen markt kommen auf anderen märkten getestet. teilweise jahre lang! darum sagt man auch:ein japanisches auto, welches heir in deutschland auf dem markt kommt ist schon 3 - 5 jahre alt!

    natürlich werden sie bevor sie kommen etwas aufgemöbelt, sind jedoch unterm blech alte autos.

    ausnahme mitsubishi: der space wurde für europa in holland produziert und es gab in den ersten jahr gleich 8 rückrufaktionen! Airbag, gurte etc. funktionierten nicht beim secret crashtest. schon heftig für ein kfz ohne nennenswerte technik!

    die teile die die japaner in deutschland kaufen, sind solch inteligente systeme wie von bosch, also alles was sie nicht erst erfinden wollen!

    das die deutschen teile im ausland kaufen (weil die ja dort ihren eignen fabriken haben / auch unter anderen namen) liegt wohl an den deutschen gehältern!
    Wer das nötige Kleingeld hat der kauft sich ein deutsches Auto!
    Wer nicht so viel Geld hat und trotzdem (zb bei der Supra) richtig Dampf unterm Hintern haben will, kauft sich halt einen Japaner ect.

    Sind wir doch mal ehrlich, wenn wir (oder ich) Millionär wären, würde mindestens 1 Porsche, Mercedes oder BMW usw in der Garage stehen. Beim mir ganz klar auch eine Supra oder ein Skyline, aber 100% auch was Deutsches.

    Bei den wirklich TEUREN und EDLEN Autos sind Deutsche wohl die am höchsten angesehensten auf der Welt. Das ist einfach Fakt!!!

    mfg
    Original geschrieben von: eddie
    lieber don: den hybridantrieb hat übrigens audi erfunden! das ist mindesten 30 jahre her!


    Das mag schon sein. Die Elektromotoren kamen von Siemens. Sagt mein Vater; der hat bei Siemens gearbeitet und das Auto gesehen (?) oder den E-Motor hingetragen? Naja, weiß ich jetzt grad nicht.

    Aber die Sache ist doch die: Haben sie was daraus gemacht? Aus der tollen Erfindung? Nein.

    Ansonsten haste schon recht. In Deutschland wurde viel erfunden. Der erste Computer (auch u. a. mit Siemens, mein Vater kannte den Entwickler übrigens auch). Echt interessant. Naja,egal. Dann noch das Faxgerät und die Energiesparlampe, etc. pp... Aber letztlich wurden viele dieser Sachen wo anders weiterentwickelt und produziert.
    ja das tamagotchi zb :grinning:

    ich glaube das Thema geht gerade in eine andere Richtung :grinning:

    ich find den SL jedenfalls geil :stuck_out_tongue_closed_eyes:

    Ich arbeite bei Daimler und bekomme fast täglich ein AMG od. Brabus zum fahren! Erst heute ein CL63... :sunglasses: Möchte net einzeln auf jedes Frz. im Vergleich eingehen(sonst tippe Ich die Finger wund)
    Kann aber nur eins sagen= Ich war bist jetzt von keinen AMG od. Brabus entäuscht! :wink:
    Die Geschmäcker sind ja Gott sei verschieden!

    ? Aber warum baut AMG mal nicht ein Auto was unter 1100 KG liegt und so 400-450 PS,

    das wäre doch mal ein Sportwagen,oder??

    P.S. Wer mal Motorsport betrieben hat,der weiss was geringes Gewicht mit ner guten Bremse so ausrichten kann!
    wird gebaut! keine sorge...sportwagen mit wenig gewicht und vielleistung. man will bmw und audi ärgern.
    @don....angebot und nachfrage. keiner wollte diese technik zu dieser zeit. man dachte, dass das schwarze gold ewig fliesst.
    Ich verstehe viele hier nicht:
    Supra hatte vor fast 15 Jahren, wo 95 % weniger Ausstattung gegeben hat ca 1700Kg bei 330PS .
    Jetzt bringt AMG ein doppelt so starker Sportwagen mit Beste Ausstattung der Welt, und nur 150Kg schwerer und jeder beschwert sich über den Gewicht!!!!
    Sicher kann AMG ein Auto herstellen der nur 1100Kg wiegt, aber die Rentner die es sich leisten können brauchen mehr Luxus!!!
    Seiten: « 1 2 3 4 5 »