de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    An unsere Lexus-Experten | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Servus an alle,

    ich habe heute mitbekommen, dass es in einem Lexus GS auch den 2JZ-GTE Motor gab. Auch mit TwinTurbo. Diesen Wagen gibt es wohl auch mit 6-Gang Getriebe, jedoch kein V161 oder V160.

    Hat jemand vielleicht ne Ahnung welches Getriebe in der Kiste verbaut wurde? Bzw. welche 6-Gang Getriebe es beim 2JZ-GTE noch gab?

    mfg
    Carsten
    Gab keinen Lexus GS mit 2JZ-GTE, nur mit 2JZ-GE...

    Ich schätze mal du meinst einen Toyota Aristo (gleiche Karosse wie Lexus GS)....den gab es aber meines Wissens nach nur als Automatik.
    Original geschrieben von: S.P.S

    Ich schätze mal du meinst einen Toyota Aristo (gleiche Karosse wie Lexus GS)....den gab es aber meines Wissens nach nur als Automatik.


    Nicht nur die Karosse ist gleich, das ganze Auto ist gleich. Im Export wurde der Aristo nunmal als Lexus GS verkauft. Den 2JZ-GTE gabs aber nur auf dem japanischen Markt, also nur mit "Toyota Aristo"-Label. Den Wagen gabs tatsächlich nur mit Automatik, ein Schaltgetriebe war nicht erhältlich.
    Ja Ja ....das meinte ich schon. Wollte es aber nur kurz und bündig ausdrücken :grinning: :stuck_out_tongue:
    Ah genau, war der Aristo mit dem 2JZ. Schade, dachte den gibt es auch als 6Spd.
    Es gab keine anderen 6-Gang Getriebe als V160/V161 bei Fahrzeugen mit 2JZ (egal ob Sauger oder Turbo).
    Die Schaltgetriebe die bei Lexus mit 2JZGE verbaut wurden hatten 5 Gänge (Code W55 im IS300 und W58 im SC300).

    In einem US-Forum beschäftigt man sich schon länger damit, ob und wie man ein Aisin AY6 (6-Gang Schaltgetriebe, u.a. verbaut in Cadillac CTS, '10 Camaro,..) an den 2JZ anflanschen kann, allerdings ist es darum mittlerweile schon ruhiger geworden. Also noch keine brauchbare Alternative für dich... :blush: