de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    alt?? | Forum

    www.clipfish.de/player.php?videoid=Mjc2MzEyfDc3MDU4NQ%3D%3D

    garnet so schlecht...front ist gewöhnungsbedürftig
    Das ist eine der V12-Supras von TS
    okay
    was sind das für frontscheinwerfer? lamborghini? sieht iwie so aus. aber etwas langgezogene gallardoscheinwerfer^^
    Ich habe mal irgendwo gesehen das es ein VeilSide Bodykit ist. Sieht Sch.... aus!

    Würde sich jemand von den Supra Fahrern hier einen V12 einbauen?
    Meiner Meinung auch schwachsinn!
    Original geschrieben von: Avdul
    Ich habe mal irgendwo gesehen das es ein VeilSide Bodykit ist. Sieht Sch.... aus!


    Es ist von Top Secret und kein Bodykit sondern eine Anpassung an der größeren Platzbedarf des V12 :rolleyes:
    Dann hab ich wohl falsch gesehen :grinning:
    Die Frontlichter sind vom Celica