Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

N/A als Daily ? | Forum

Phantomrider Driver
Aug 16 '12
Hallo Jungs,

mich fragt gerade nen guter Kumpel, wie es eigentlich mit der Alltagstauglichkeit von N/A als Dayli aussieht...

Da ich in der Suche bisher so noch nicht allzu viel explizites dazu gefunden habe, frage ich nun einfach mal.

Grade auch im Bezug auf ca. Verbrauch, Reparaturanfälligkeit oder sonstige Verschleißprobleme durch das Alltägliche fahren.

Spontaner Nachteil, der mir einfällt ist der kleine Kofferraum
Bitte dazu keine RHD vs. LHD Diskussion.

Gruß
Daniel
Suprasauber Insider
Aug 16 '12
Was meinst du mit Dayli?
McGregory Driver
Aug 16 '12
Ich habs in daily korrigiert, er meint damit altagstauglich
Phantomrider Driver
Aug 16 '12
Mehr oder weniger Alltagsauto ...
Zur Arbeit fahren, Einkaufen fahren ( Keine Allzugroßen, wg. Kofferraum ), also vom Anforderungsprofil halt das gleiche, wie bei einem X-Belibigen Auto, wie zum Beispiel meinem Corolla ^^

Dass die ganze Geschichte deutlich teurer ist, als z.B. Corolla fahren ist, steht außer Frage...
Phantomrider Driver
Aug 16 '12
"McGregory" schrieb:

Ich habs in daily korrigiert, er meint damit altagstauglich


Sry, Danke war nen langer Tag heute ...
Wolfi DrIvEr
Aug 16 '12
Warum sollte ne NA alltagstauglicher als ne TT sein? Muss halt einfach der Geldbeutel etwas dicker sein...
Phantomrider Driver
Aug 16 '12
Naja meist ist doch die Kombination aus häufiger mal Kurzstrecke und Turbos meist nicht allzu förderlich für die Selbigen, oder ?
seppel Driver
Aug 16 '12
"Wolfi" schrieb:

Warum sollte ne NA alltagstauglicher als ne TT sein? Muss halt einfach der Geldbeutel etwas dicker sein...


:blush::blush::blush::blush:

Frag caligo mal, er ist mit der tt jeden tag gefahren :blush:
CanisLupus Driver
Aug 16 '12
Wenn man genug Geld hat um die Spritkosten zu decken sind TT und NA meiner Meinung nach beide Alltagstauglich. Wobei ich mir direkt eine TT holen würde denn die NA wird nicht wirklich viel weniger verbrauchen aber weniger Leistung haben :blush:

Was den Kofferraum angeht habe ich bisher noch jeden Einkauf in meinen Supra bekommen :wink:

EDIT: Kurzstrecke ist für keinen Motor Super egal ob Turbo oder nicht. Ein Turbo wird da auch nicht schlechter darauf reagieren als ein NA.
Wolfi DrIvEr
Aug 16 '12
Stimmt, und er wird es auch wieder machen...:grinning:

überleg doch mal so... Selbst wenn dein kumpel die jspec lader zerstört. Dann holt er sich halt eben für 100 - 150€
Andere lader, kriegst doch hinterher geschmissen..
steven840 Driver
Aug 16 '12
Also ich bin 5 jahre eine automatik TT im Alltag gefahren. Probleme gab es nie! Man muss halt öfter in den Service und natürlich die Spritkosten muss man mit einrechnen. Einkauf war ebenfalls nie ein Problem, 4 Tragtaschen auf die Rücksitze und im Kofferraum hatten auch noch die Getränke Platz!
Und falls du doch nicht zufrieden wirst im Alltag, dann kaufst du dir halt noch ein günstigen 2.Wagen.

Gruss Stefan
Phantomrider Driver
Aug 16 '12
Mal davon abgesehen, dass ich das selbst auch recht Ähnlich sehe, wusste ich auch nicht, dass die JSpec Lader so günstig sind ... Nagut sind ja auch nicht die beliebtesten :wink:
Hirotero Driver
Aug 16 '12
Das Thema hatte ich hier auch mal reingestellt, bin einer von wenigen die den Supra jeden Tag bewegen zur Arbeit usw.Hab ein TT AT und must mit 13 Liter rechnen NA verbraucht warscheinlich weniger aber wohl nicht viel.Und weil die Supras ja alle schon Älter sind kannste mit ein paar Defekten rechnen bei mir Kühler, Kurbelwellendichtung,Fahrwerk eigentlich auch alles was mit Gummi und Plastik:sunglasses:zu tun hat ( Ausgehärtet) aber wenn du ihn nur 1 -2 mal im Monat benutzt wird er auch nicht besser" Standschäden" und wenn du alleine Einkaufen fährst kannste ja die Rückbank benutzen.
sebastian1988 Driver
Aug 17 '12
Also ich fahre meine j-spec TT MT jeden Tag zur Arbeit. 15km landstraße hin und zurück. Da ich eh lange warm fahren muss und alle so langsam fahren tucker ich da wie ne alte Oma rum.
Hab im schnitt 11,5 Liter super Plus verbrauch.
Zur alltagstauglichkeit bezüglich Haltbarkeit und so sage ich das es ein Auto ist. Ein Fahrzeug und kein Standzeug :blush:
Klar gehen Sachen kaputt aber das ist doch überall so. Die meisten defekte kündigen sich eh früh an so das man genug Zeit haben sollte hier in dem geilen Forum die teile zu bekommen :blush:
Bei ruiger Fahrweise wird ne NA mehr verbrauchen.

Gruß Sebastian
Anonym Driver
Aug 17 '12
mach es nicht..

Ich bin bis vor 4 Wochen täglich mit meinem TT gefahren..
Und, es kommt der Tag und du hast das Auto satt.. Nicht wegen den 18 liter Verbrauch oder der Versicherung.. Wegen dem Auto selber.. Hab mein jedes Jahr zum Verkauf angeboten weil:

- morgen ZV drücken.. "piep piep".. zum kotzen
- einsteigen, das Türschließ-Geräusch.. zum kotzen
- Zündung an und die Anzeigen "piep piep" und das alle.. zum kotzen
- Motor Starten.. Lärm, weil will lieber im Bett liegen.. zum kotzen
- andere Verkehrsteilnehmer gibt es auch die immer zu langsam sind.. 60-70 in der Stadt.. zum kotzen..

usw..
MrMagou Driver
Aug 18 '12
muss ich caligo recht geben. Ich würde die auch nicht als Daily fahren.
ANKRacing DrIvEr
Aug 20 '12
Ich auch nicht. Wenn ich wieder mal nen Tag ne größere Runde oder 2 - 3 Tage am Stück gefahren bin, bin ich froh, dass ich den Ofen weg schließen kann und mich in meinen Golf TDI setze, wo alles leicht, leise und automatisch geht, alles schön gemütlich und bequem ist und ich unauffällig und anonym im Verkehr mitschwimmen kann.
Scarefaze DrIvEr
Aug 20 '12
Ich kann mich dem leider...wa heisst leider!!!???!!! ich kann und will mich dem nicht anschliessen!!
Meine ist schon den ganzen Winter und bei Sauwetter in der Tiefgarage tttt.pngalso wird sie auch bei jeder Gelegenheit gefahren!
Neben dem Fun hat sie für mich auch therapeutische Zwecke...da kann ich noch so einen scheiss Tag auf der Arbeit gehabt haben
und mir die einen Leute tierisch auf den Sack gehen...sobald ich in meinen Wagen Sitze, den Zündschlüssel drehe und das dumpfe
Grollen höre ist die Welt für mich wider in Ordnung.:blush:

MfG Marco

MrMagou Driver
Aug 20 '12
"ANKRacing" schrieb:

Ich auch nicht. Wenn ich wieder mal nen Tag ne größere Runde oder 2 - 3 Tage am Stück gefahren bin, bin ich froh, dass ich den Ofen weg schließen kann und mich in meinen Golf TDI setze, wo alles leicht, leise und automatisch geht, alles schön gemütlich und bequem ist und ich unauffällig und anonym im Verkehr mitschwimmen kann.


Alter du bist so eine Umweltsau. Wie kann man nur einen Diesel fahren?? Denk doch mal an den Feinstaub.:stuck_out_tongue_closed_eyes:
CanisLupus Driver
Aug 20 '12
"ANKRacing" schrieb:

Ich auch nicht. Wenn ich wieder mal nen Tag ne größere Runde oder 2 - 3 Tage am Stück gefahren bin, bin ich froh, dass ich den Ofen weg schließen kann und mich in meinen Golf TDI setze, wo alles leicht, leise und automatisch geht, alles schön gemütlich und bequem ist und ich unauffällig und anonym im Verkehr mitschwimmen kann.


Nimm es mir nicht krumm aber bei so einer aussage frage ich mich ob du das richtige Auto unterm Hintern hast? Ich liebe jeden Tag an dem ich das Ding fahren kann und kriege schon nach ein paar Tagen Daily Entzugs Erscheinungen und dabei ist meine Kiste in einigen(zugegeben wenigen) Punkten weniger “Alltags tauglich“ als z.b. so eine AT...
Mich haben schon die 6 Wochen ohne Supra genervt als ich auf die Lader gewartet hab geschweige denn einen ganzen Winter :grinning:
Seiten: 1 2 »