Loading...
Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

280PS VS. 330PS | Forum

energy Driver
Mär 27 '07
merkt man den unterschied zwischen den EU TT und den J. TTs,....
sind ja immerhin 50 ps,... wo machen die sich bemerkbar,... danke
Spoony
Mär 27 '07
laut englischen forum gar nicht
die haben noch keine j-spec tt gehabt die nicht 320ps gedrückt hat, ausser das teil hatte 200.000km runter und die lader platt usw.
Dexter
Mär 27 '07
Nicht spürbar da die 280PS nur auf dem Papier sind.
wellenbrecher
Mär 27 '07
jo wie Dexter und Spoony schon gesagt haben... Kumpel hat eine J-Spec, ich die EU-Spec, das gibt sich nicht viel. Und fahren relativ häufig zusammen einen aus... nur in der Endgeschwindigkeit bin ich wesentlich schneller, hab aber auch eine Schalter :blush:
Spoony
Mär 27 '07
wobei man auch sagen muss, so mit serienleistung geht die supra nicht für die ps zahl.
ich hab jetzt zwar auch ne blitz anlage drunter und er dreht freier, aber so der killer ist die serien supra irgendwie nicht.
soll sich aber mit der ladedruckerhöhung auf 1,2 bar schlagartig ändern.
laut englischen forum ist das wie der umstieg von na auf tt :grinning:
Gummel Driver
Mär 27 '07
@Spoony: Bei der Ladedruckerhöhung nicht vergessen die ECU auszutricksen, sonst ist die Leistung genauso schlagartig wieder weg.
Spoony
Mär 27 '07
ja, du meinst den fcd, der muss dann auch rein, und ne pumpe und kerzen.
aber würde ich eh nicht machen weil das gleichzeitig das erlöschen der allgemeinen betriebserlaubniss bedeuten würde.
die engländer sehen das ja lockerer, da müssen nur bremsen und licht funktionuckeln
energy Driver
Mär 27 '07
danke für die antworten,.... !!!!
Don Driver
Mär 27 '07
Original geschrieben von: Spoony
aber würde ich eh nicht machen weil das gleichzeitig das erlöschen der allgemeinen betriebserlaubniss bedeuten würde.


Wenn dir das Schläuchlein nach der Druckdose an Turbo #1 "abrutscht" oder der Schlauch zur Druckdose gequetscht oder eventuell "porös" ist, erlischt deswegen doch nicht die Betriebserlaubnis. :wink:

Aber es stimmt, was man liest, wenn das passiert. :grinning:
Japanfanatic DrIvEr
Mär 27 '07
Nur mal so zur Info...
Die J-Spec hat irgendwas über 300PS, die 280PS werden nur offiziell wegen des damaligen Gentlemen Agreement in Japan angegeben.
Die US-Spec hat 320hp, nicht PS! Das ist eine andere Maßeinheit, die neben einer anderen Messmethode auch die Leistung am Rad angibt, statt am Schwungrad. Die US-Spec hat dementsprechend eine genauso hohe maximale Leistung wie die EU-Spec mit 330PS!
Spoony
Mär 27 '07
quatsch mit soße
das auto hat sicher nicht 10 ps verlustleistung :rolleyes:
hp sind horse power, ähnlich wie unsere pferdestärken (ps).
330ps sind ca 325hp, also ein hp sind ca 1,0xx ps

was du meinst sind whp, also wheel horse power, also die leistung am rad, das was tatsächlich nach vom rad auf die straße gebracht wird und nicht von der schwungscheibe ins getriebe dann über die antriebswellen usw auf das rad.

die mitsubishi evos haben auch meistens 310ps anstelle der angegebenen 265 oder 280.
gentlemen agreement gabs hier in deutschland mit den 250km/h.
die japaner dürfen keine stärkeren autos zulassen
Japanfanatic DrIvEr
Mär 27 '07
Original geschrieben von: Spoony
quatsch mit soße
das auto hat sicher nicht 10 ps verlustleistung :rolleyes:
hp sind horse power, ähnlich wie unsere pferdestärken (ps).
330ps sind ca 325hp, also ein hp sind ca 1,0xx ps

was du meinst sind whp, also wheel horse power, also die leistung am rad, das was tatsächlich nach vom rad auf die straße gebracht wird und nicht von der schwungscheibe ins getriebe dann über die antriebswellen usw auf das rad.

die mitsubishi evos haben auch meistens 310ps anstelle der angegebenen 265 oder 280.
gentlemen agreement gabs hier in deutschland mit den 250km/h.
die japaner dürfen keine stärkeren autos zulassen


Ähm, du bedenkst schon, dass nicht nur die Verlustleistung, sondern auch die Messmethode den Unterschied macht, da die Amis nämlich ohne Nebenaggregate messen? Das mit der Radleistung stimmt wirklich nicht, hatte das falsch in Erinnerung, aber einen Unterschied wo gemessen wird gibt es zwischen SAE und DIN dennoch...

/e
Einen genauen Umrechnungsfaktor zwischen HP und PS gibt es nicht!
Don Driver
Japanfanatic DrIvEr
Mär 27 '07
Original geschrieben von: Don
SAE-PS

Umrechnungstabelle


Glaube mir, die Angaben kann man nicht umrechnen. Die Einheiten schon, da hp das imperiale System zu Grunde liegt, PS aber das metrische. Die Messzyklen sind aber wie gesagt unterschiedlich. hp werden nach SAE-Norm ermittelt ohne Nebenaggregate, PS nach DIN-Norm mit Nebenaggregaten, und wie viel Leistung eine Klimaanlage oder eine LiMa nun tatsächlich nehmen, kann man nicht pauschal sagen, deswegen gibt es keinen Umrechnungsfaktor, mit dem man zwischen den offiziellen Leistungsangaben hin und her rechnen kann. Zusätzlich kommt eben hinzu, dass der Ort, wo die Leistung gemessen wird, unterschiedlich ist. Nach kurzer Google-Recherche scheint es so, als würden SAE-HP vor der Kupplung (da die Kupplung auch als Aggregat zählt) gemessen und DIN-PS danach, also die tatsächlich an das Getriebe abgegebene Leistung. Genaueres kann ich dazu nach wie vor nicht sagen.
Don Driver
Mär 27 '07
Das sind die Regeln, nach denen hierzulande gemessen wird:

EU-Richtlinie 80/1269

Und hier die amerikanischen Normen:

US-Normen SAE J1349 und SAE J2723

Die Unterschiede sind nur marginal. Im Prinzip ist es das gleiche Verfahren.
WongFajHong Insider
Mär 27 '07
blubberbläschen, wenn interessiert schon das kleingedruckte :sunglasses:
fakt ist: die j-specs können mit eu-specs mithalten...
der unterschied von serie auf 1,2bar ist gewaltig, kann ich nur jedem serien heizer empfehlen, des gibt ordentlich schub in "schwierigen situationen".

gruß an den lieben M3 fahrer gestern auf der autobahn, er hat seinen meister gefunden :grinning:
Spoony
Mär 27 '07
also momentan finde ich öfters meinen meister.
schon peinlich, ein auto mit der optik und dann da musste angst haben das dich ein gechippter 270ps leon cupra verbläst :rolleyes:
und selbst 200ps autos verschwinden nicht so schnell aus dem rückspiegel.

aber war damals bei meinem obbel das selbe, 204 ps serie gähn, 280ps phase 2 und ich dachte der sitz bricht ab.
aemkej Driver
Mär 27 '07
Spoony, das klingt beängstigend. Läuft deine Kiste nur auf 3 Zylindern? ^^
Ich weiß noch, dass ich damals mit Stock Setup offen gefahren bin und nen Porsche Boxster S böse stehen hab lassen, der es ganz eindeutig auch wissen wollte.

Sooo langsam war das nicht.
Bobby-Dean
Mär 27 '07
Oh man, wenn eine Beschleunigung von 0-100 in unter 6sec im orginal Zustand nicht gut, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.
TOMI
Mär 27 '07
Gestern habe ich zum aller ersten mall die Gelegenheit gehabt ein Porsche Carrera 4 S zu jagen.
Dabei hat er nur mein Auspuff gesehen. War sehr lustig :grinning::grinning::grinning:
Ich hätte erwartet das der zumindest einigermaßen mit hält aber..... :rolleyes: Bin jetzt richtig enttäuscht von Porsche... :grinning:
Ich Fahre momentan 1,1 bis 1,2 bar ... :rotwerd:
Seiten: 1 2 3 4 »