Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Ölgekühltes DIFF von der EU spec | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
BCP
May 8 '13
Wie ich gelesen hab, hat die EU-Spec ja ein ölkühler im Diff, ist das richtig?
Gibt es da Bilder, Infos oder Zeichnungen? Wie wird der Kreislauf angetrieben? Über ne Pumpe?
Japanfanatic DrIvEr
May 8 '13
Externe Pumpe. Der Kühler selber ist im Radhaus. Müsste links sein. Das Pumpenrelais ist unter der Verkleidung neben dem Rücksitz.
Deleted user Driver
May 8 '13
Siehe toyodiy.com
Japanfanatic DrIvEr
May 8 '13
http://mkiv.com/techarticles/parts/euro_differential_cooler/index.html

Ich meinte übrigens rechts in Fahrtrichtung :grinning:
Deleted user Driver
May 8 '13
Hast ja fast richtig gelegen mit dem Relais.. Ne ECU gibt es auch.. :blush:
BCP
May 8 '13
Ah, alles klar danke euch!