Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Frage zum Kabelbaum | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Anzei Driver
Jan 11 '13
Ich baue gerde meine NA auf TT um, und wollte wissen ob der Kabelbaum im Motorraum der vom Fußraum links über den Motorraum in den rechten Fußraum bei der NA und TT identisch sind.Den auszuwechseln wäre ja:grin:
Muss also ich nur den Motorkabelbaum ausewchseln? und vielleicht die fehlenden Relais und Sicherungen dazustecken?
Anonym Driver
Jan 12 '13
den kabelbaum solltst du komplett wechseln.. also, wenn du die kotflügel und radhausschalen ab hast, kannst ich ganz einfach tauschen.. stecker im innenraum lösen und dann mit dem gummistopfen rausziehen..
Anzei Driver
Jan 12 '13
Die Kotflügl kann ich leider nicht abmachen. Die sind mit leider verspachtelt.tttt.png
Anonym Driver
Jan 12 '13
dann reicht auch die radhausschale (hoffe ich, auf die art hab ich es noch nicht probiert).. ist auf alle fälle mühseliger..
wechseln solltest du, so oder so.. auch wenn der motor alle mit dem kabelbaum vom motor läuft.. aber, wenn du z.b. ein na at hast, hast du kein abes trc usw drin.. das würde ich alles mit übernehmen.. (inkl. innenraumkabelbaum..)
Anzei Driver
Jan 12 '13
"caligo" schrieb:

dann reicht auch die radhausschale (hoffe ich, auf die art hab ich es noch nicht probiert).. ist auf alle fälle mühseliger..
wechseln solltest du, so oder so.. auch wenn der motor alle mit dem kabelbaum vom motor läuft.. aber, wenn du z.b. ein na at hast, hast du kein abes trc usw drin.. das würde ich alles mit übernehmen.. (inkl. innenraumkabelbaum..)
[/quote
Das Abs will ich eh nicht, die trc läuft doch über das Abs? die hätte ich jetzt schon gewollt aber darauf könnte ich zur Not verzichten.
Im Prinzip reicht es aber doch den Motorkabelbaum zuwechseln ? denn den Schnickschnack wie Tempomat und Klimaanlage reiße ich eh raus?
Zum Thema Abs . Im Prinzip habe ich ja nichts dagegen, besonders bei einer Vollbremmsung ist es auch besser für die Reifen.
Aber ich hatte bei meinem Rav4 das Problem das anscheinend irgend ein Sensor ich schätze mal wegen Korrosion am Zahnkranz einen Fehler verursacht hat und da ging das Abs nicht zuerst einfach auf Störung, nein es regelte einfach auf trockener Strecke bei einer normalen Bremmsung:boom:
Sowas darf doch nicht sein. Hätte ich gerade fester bremsen müssen, so währe ich meinem Vorderman draufgeknallt.
Ich habe dann die Sicherung vom Abs rausgerissen und will auch keins mehr haben.