Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Warm und kaltfahren | Forum

Hardliner Driver
Hardliner Jul 2 '14
Hallo zusammen

Wollte hier mal Fragen wie ihr das so macht mit dem warm und kaltfahren eurer Schätze?
Ich fahre meistens die ersten 10 km wo ich nicht höher als 2500 RPM gehe.
Beim kaltfahren fahre ich die letzten KM wieder nicht höher als 2500 und lass ihn noch ca. 10 Sek im Stand laufen bevor ich dann ausmach. Ist das so in Ordnung?

Wie macht ihr das bei euch? Stellt ihr gleich ab?

Grüsse & Danke für die Antworten
Dan13l
Dan13l Jul 2 '14
Hey ho,
wuerde mich auch mal interesieren was am besten ist.
Ich fahr Kalt auch bis max. 3000. Wenn meine Temp. anzeige dan i.O. ist fahr ich noch 5 KM und erst dan rufe ich die Komplete Leistung ab wenn noetig, sonst nur gechilltes cruisen.
Kalt fahren versuch ich unterturig zu fahren (bis max. 2000) danach lass ich Sie meist noch 5-10 min nachlaufen.
mfg.
TOMI
TOMI Jul 2 '14
Bei mir ist das öl schon nach 4 km auf Betriebstemperatur dann gibts schon vor die fresse.. Kaltfahren einfach die letzten 2 km im unteren Drehzahl bereich bleiben dann mach ich gleich aus.. Meistens, biss ich Garagentoor auf mache und rein fahre läuft er auch etwas in stand.. So mache ich das immer und gabs nie Probleme..

Gruß
Tomi
twinturbo800 Driver
twinturbo800 Jul 2 '14
Turbotimer einbauen, klappt bestens....
CanisLupus Driver
CanisLupus Jul 2 '14
"twinturbo800" schrieb:

Turbotimer einbauen, klappt bestens....


Geldverschwendung. Im Stand nachlaufen lassen ist eh Quark außer auf der abb Rast Stätte wenn es nicht anders geht. Bei den meisten Fahrten gehen die Temperaturen eh nicht hoch genug als das sich kalt fahren oder so lohnen würde. Am besten Öl Temperatur Anzeige holen und schauen was man im lockeren Stadt/Landstraße Cruise an Temperatur hat. Sobald die dort landet nach dem an Gasen kann man die Kiste direkt nach dem abstellen ausschalten da der Rest dann eh schon lange mit ab gekühlt ist. Da noch im Stand laufen zu lassen bringt eh nichts weil das ganze nur wärmer wird als im Fahrt Wind. Dito warm fahren, Öl Temperatur beachten und ab so60-65Grad geht was.
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Jul 2 '14
Turbotimer und im Stand laufen lassen ist totaler Quark. Ich fahre 5-10 Min warm(max. 2-2.5t Touren) , dann ist das Öl auf Betriebstemperatur und es gibt auf die Fresse. Kaltfahren mache ich die letzen 3-5km, entspannt fahren damit der Wasserkühler umströmt wird. Wenn ich richtig Vollgas gemacht habe lasse ich die Lüftung noch auf höchster Gebläsestufe laufen und Temperatur auf maximal. Nachlaufen lassen mache ich keine Minute lang.
TheCyber Driver
TheCyber Jul 2 '14
Dito, gediegen warm-fahren zwischen 2.500 - 3.000 Touren solange bis das Öl etwa 70C° erreicht hat und der Spass beginnen kann. Gegen Ende der Fahrt einfach wieder zum runterkommen etwas entspannter fahren. Nachlaufen lasse ich nicht, da wird mein Baby wieder wärmer als zuvor bei Fahrtwind :blush:
Holgi Driver
Holgi Jul 3 '14
Ein Turbotimer kostet 100€ inkl. Harness und ist einer Stunde eingebaut.
Ich brauche meinen TurboTimer vielleicht 3x im Jahr, nämlich dann wenn ich es eilig hatte wohin zu fahren,
dann aber nicht blöd im Auto sitzen bleiben will um den Wagen nachlaufen zu lassen.
Autobahnraststätte/Parkplatz ist das gleiche Thema - wenn ich pinkeln muss, dann JETZT und nicht wenn der Wagen noch seine Minuten des Nachlaufens hinter sich hat. Ansonsten mache ich wieder die anderen auch: Die ersten 10min 2500-3000U/min und auf den letzten paar Kilometern schön piano ohne großen Ladereinsatz.

Gruß
Holgi
Poepel Driver
Poepel Jul 3 '14
Ob warm oder kalt, immer sechseinhalb :sunglasses:
WongFajHong Insider
WongFajHong Jul 3 '14
Seit wann ist ein Turbotimer Quark? Cooles Teil, man kann den so einstellen bzw so fahren, dass er nur noch 10 Sekunden nachläuft, dann in ruhe aussteigen und auf dicke Hose machen. Ich finde, es ist was besonderes, genauso wie ein offenes BOV beim Turbo :sunglasses:Ausserdem zeigt ein guter TT auch einige interessante Daten DIGITAL an, wie Drehzahl, Geschwindigkeit, Schaltblitzfunktion, Bordspannung, Stoppuhrfunktion, Vmax, MaxRev usw. Geschmacksache, aber sicher kein Quark!
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Jul 3 '14
"Wong Faj Hong" schrieb:

Seit wann ist ein Turbotimer Quark? Cooles Teil, man kann den so einstellen bzw so fahren, dass er nur noch 10 Sekunden nachläuft, dann in ruhe aussteigen und auf dicke Hose machen. Ich finde, es ist was besonderes, genauso wie ein offenes BOV beim Turbo :sunglasses:


Deswegen hab ich beides nicht. Ist ja peinlich hoch 10 :joy:
WongFajHong Insider
WongFajHong Jul 3 '14
"Japanfanatic" schrieb:

"Wong Faj Hong" schrieb:

Seit wann ist ein Turbotimer Quark? Cooles Teil, man kann den so einstellen bzw so fahren, dass er nur noch 10 Sekunden nachläuft, dann in ruhe aussteigen und auf dicke Hose machen. Ich finde, es ist was besonderes, genauso wie ein offenes BOV beim Turbo :sunglasses:


Deswegen hab ich beides nicht. Ist ja peinlich hoch 10 :joy:


Du bist ja auch ein absoluter Ausnahmefall, ich wette, beim McDonalds bestellst du immer Hamburger PLAIN tttt.png
Ein Wunder, dass du überhaupt sowas auffälliges wie eine Supra fährst :blush:
driversupra Driver
driversupra Jul 3 '14
"Japanfanatic" schrieb:

"Wong Faj Hong" schrieb:

Seit wann ist ein Turbotimer Quark? Cooles Teil, man kann den so einstellen bzw so fahren, dass er nur noch 10 Sekunden nachläuft, dann in ruhe aussteigen und auf dicke Hose machen. Ich finde, es ist was besonderes, genauso wie ein offenes BOV beim Turbo :sunglasses:


Deswegen hab ich beides nicht. Ist ja peinlich hoch 10 :joy:


Dito, finde ich auch! :grin::sunglasses:

Beim Warmfahren sollte das Öl möglichst schnell und möglichst schonend warm gefahren werden. Das wird bei mittlerer Drehzahl erreicht also bei 3000-3500 u/min.

Kaltfahren: Niedriger Drehzahl paar Minuten vor der Ankunft/ ohne Turbospooling.

Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Jul 3 '14
"Wong Faj Hong" schrieb:

"Japanfanatic" schrieb:

"Wong Faj Hong" schrieb:

Seit wann ist ein Turbotimer Quark? Cooles Teil, man kann den so einstellen bzw so fahren, dass er nur noch 10 Sekunden nachläuft, dann in ruhe aussteigen und auf dicke Hose machen. Ich finde, es ist was besonderes, genauso wie ein offenes BOV beim Turbo :sunglasses:


Deswegen hab ich beides nicht. Ist ja peinlich hoch 10 :joy:


Du bist ja auch ein absoluter Ausnahmefall, ich wette, beim McDonalds bestellst du immer Hamburger PLAIN tttt.png
Ein Wunder, dass du überhaupt sowas auffälliges wie eine Supra fährst :blush:


Bevorzuge Burger King :blush:
Jay_Ess Driver
Jay_Ess Jul 3 '14
"Japanfanatic" schrieb:

"Wong Faj Hong" schrieb:

"Japanfanatic" schrieb:

"Wong Faj Hong" schrieb:

Seit wann ist ein Turbotimer Quark? Cooles Teil, man kann den so einstellen bzw so fahren, dass er nur noch 10 Sekunden nachläuft, dann in ruhe aussteigen und auf dicke Hose machen. Ich finde, es ist was besonderes, genauso wie ein offenes BOV beim Turbo :sunglasses:


Deswegen hab ich beides nicht. Ist ja peinlich hoch 10 :joy:


Du bist ja auch ein absoluter Ausnahmefall, ich wette, beim McDonalds bestellst du immer Hamburger PLAIN tttt.png
Ein Wunder, dass du überhaupt sowas auffälliges wie eine Supra fährst :blush:


Bevorzuge Burger King :blush:


Und in den Drive In dann schön rückwärts? xD

Also warmfahre ich wie alle anderen hier auch - die ersten 10 Minuten ganz gediegen. Kaltfahren auch sehr ähnlich. Ganz locker und ohne die beiden Lader zu beanspruchen.

Da ich aber Neuling bin, lasse die Gute schon ca. 1 min. nachlaufen, da ich dachte, dass das gut sei?. Muss ich das nicht? Meine Supra ist komplett Stock, da denke ich mir manchmal, dass es eigentlich auch nur ein Auto ist. Ein besseres Gefühl habe ich dabei aber schon. :blush:

LG Joel
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Jul 3 '14
"Jay_Ess" schrieb:

Und in den Drive In dann schön rückwärts? xD


Nee, der Fraß kommt mir doch nicht in mein Auto...war heute im Parkhaus, steige normal aus und ziehe das Ticket :blush:


Also warmfahre ich wie alle anderen hier auch - die ersten 10 Minuten ganz gediegen. Kaltfahren auch sehr ähnlich. Ganz locker und ohne die beiden Lader zu beanspruchen.

Da ich aber Neuling bin, lasse die Gute schon ca. 1 min. nachlaufen, da ich dachte, dass das gut sei?. Muss ich das nicht? Meine Supra ist komplett Stock, da denke ich mir manchmal, dass es eigentlich auch nur ein Auto ist. Ein besseres Gefühl habe ich dabei aber schon. :blush:



Ist in der Tat nur ein Auto, jedoch eines mit Turbo. Wenn du mal deinen Driver Status hast, dann kannst du dir im internen Bereich die deutsche Bedienungsanleitung vom Supra durchlesen.
Die empfiehlt auch das Nachlaufenlassen insbesondere nach schnellen Autobahnetappen. Jedoch nur für Schweizer Supras, da in Deutschland eigentlich verboten :grinning:
Kaltfahren ist dennoch besser als Nachlaufen lassen. Das können dir die Kollegen hier, die Öltemperaturanzeigen haben, bestätigen.
Der Fahrtwind auch bei 50kmh erzeugt einen viel größeren Luftmassenstrom als es der kleine Viskolüfter vermag.
Somit wird der Wasserkühler besser umströmt und auch die Bauteile (Turbos, Krümmer, AGA) besser von außen mit Luft umströmt.
Ich stelle dann noch die Heizung auf höchste Temperatur weil du damit noch einen zusätzlichen Kühlkreislauf fürs Kühlwasser öffnet. Somit kann das Wasser noch eine größere Wärmemenge aus dem Öl und den Bauteilen abführen.
CanisLupus Driver
CanisLupus Jul 3 '14
"Wong Faj Hong" schrieb:

Seit wann ist ein Turbotimer Quark? Cooles Teil, man kann den so einstellen bzw so fahren, dass er nur noch 10 Sekunden nachläuft, dann in ruhe aussteigen und auf dicke Hose machen. Ich finde, es ist was besonderes, genauso wie ein offenes BOV beim Turbo :sunglasses:Ausserdem zeigt ein guter TT auch einige interessante Daten DIGITAL an, wie Drehzahl, Geschwindigkeit, Schaltblitzfunktion, Bordspannung, Stoppuhrfunktion, Vmax, MaxRev usw. Geschmacksache, aber sicher kein Quark!


Wenn es im "Pillemann" juckt fahre ich die letzten 5 Minuten zum Rasthof mit 130, das gibt so viel Luft Durchsatz, dass, egal was ich vorher getrieben habe, EGT im Krümmer und Öl Temp auf einem Niveau sind das es im Stand nur wieder wärmer wird durch denn Heat Soak im Motorraum. :blush:
Ich hatte beim Kauf meines Wagens einen TT verbaut, die einzige Gelegenheit als er sich als "Sinnvoll" erwiesen hat war nach ein paar Runden Nordschleife als ich dann keine Gelegenheit hatte ihn kalt zu fahren. Wobei es dort auch sinnvoller gewesen wäre es bei einer Abkühl Runde zu belassen den Bremsen zu liebe. Die waren damals aber so fertig dass es mir Wurst war da sie nach dem Tag eh neu kamen. Selbiger hängt zwar noch angeklebt unten am Dash ist aber komplett abgesteckt. Bei Gelegenheit kommt der komplett weg. Braucht einer einen? :grinning:

Paul das mit der Heizung kannst weg lassen. Die Wasser Temperatur sinkt so schnell wieder auf Thermostat Niveau dass du gar nicht so schnell gucken kannst. :grinning:
Tino Driver
Tino Jul 3 '14
Beim abkühlen helfen auch höhere Drehzahlen bei wenig Motorlast (wenig Leistung), weil die Umlaufmenge vom Kühlwasser und Motorenöl größer ist. Dadurch kühlt man schneller ab, diese Methode klappt halt nicht in jeder Situation.
Anzei Driver
Anzei Jul 3 '14

Paul das mit der Heizung kannst weg lassen. Die Wasser Temperatur sinkt so schnell wieder auf Thermostat Niveau dass du gar nicht so schnell gucken kannst. :grinning:

Stimmt das hatte ich letztens auch, ich bin ganz gemütlich auf ebener Landstraße so 70 gefahren, und die Kühlwassertemperatur ging unter 60 Grad runter. Als ich dann gemütlich einen leichten Berg rauf bin, stieg sie sehr schnell wieder über 80.
Der Sensor ist bei mir unten am Kühler.
Kalle
Kalle Jul 3 '14
Also ich bin beim Warm fahren definitiv um längen pingeliger als ihr alle :joy:
Ich bin immer 20km gefahren bis ich mal Gas gegeben habe^^
Nun kommt aber endlich die Öltemp. Anzeige rein dann seh ich ja wenn er richtig warm ist yaehamnotdurnk.png
Kalt fahren mache ich auch ohne Boost und mit wenig Drehzahl und dann läuft er immer noch ein wenig nach.
Seiten: 1 2 »