Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Wing West Lippe anpassen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
X400 Driver
Apr 11 '13
Hallo,

habe mir vor einer Weile die Wing West Frontlippe für meinen Supra gekauft, bei dem Händler hier aus dem Forum. Von Anfang an wollte ich diese Ecken auch gekürzt haben. Nun gibt es aber ein kleines Problem beim Lackierer. Die Ausgangssituation war folgende:

http://www.abload.de/img/normal2lu13.jpg
Schwarz = Frontstoßstange
Rot = Frontlippe

Ich habe den Bogen nach oben abschneiden lassen und dabei entsteht das Problem, dass die Frontlippe zu lang für die Front wird, es steht also ein Stück über:

http://www.abload.de/img/kurz5gu96.jpg

Es sind ca 2-3 cm. Und der Lackierer hatte schon an einem Stück der abgeschnittenen Ecke das Kunststoffschweißen ausprobiert, aber das hält nicht, weil die Frontlippe doch aus sehr speziellem Stoff besteht, habe die Bezeichnung wieder vergessen (es ist kein normales PU). Nun stellt sich die Frage: was tun? Diese 2 cm abschneiden kann man also nicht so einfach, denn dann wäre die Lippe instabil und die Kante am Radlauf wäre offen, denn etwas rausschneiden und wieder anschweißen geht nicht... Wie hat es die Fraktion gelöst die die Ecken gekürzt hat?

http://img268.imageshack.us/img268/4816/p5220050.jpg
Da ist die Ecke schön bündig.

Meine derzeitige Idee wäre also einfach ziemlich mittig in der Front ein Stück auszuschneiden und dann die Front irgendwie versuchen zu verkleben (was anscheinend nicht geht)...

Ärgerlich, nur Probleme mit der Frontlippe sick.pngFing schon damit an, dass sie bei Anlieferung zusammengeklappt war und die Form einer Salami anstatt eines Us hatte. Vielleicht hat sich dadurch auch die Länge der Front verändert? Musste immerhin erwärmt (somit auch gedehnt) werden damit die Knicke raus gingen und die Form zur Frontschürze passt.

Man, ich will die Front endlich lackieren lassen und den Wagen fahren :pensive:
Klappi
Apr 12 '13
Hi du kannst die hinteren Stücke die überstehen einfach zur Stoßstange hin kürzen machen alle so hier und auch die Leute in USA wo du die Bilder immer von siehst. Die Ecken von der originalen sind auch nur gerade und nicht mit einem eckstück. Deswegen sieht es wie original aus. Frag mal Tomi der hatte das bei seiner Lippe auch schon so gemacht.

Wegen dem Versand,diese Lippen werden immer so gepackt und du bekommst sie ganz leicht mit einem Heißluft Fön wieder in die richtige Position. Oder lass die etwas aufgeklappt stehen dann kommt die von alleine.

Gruß Klappi.
X400 Driver
Apr 12 '13
Alles klar, danke. Habe es mit dem abschneiden an den Lackierer weitergegeben. Hätte sonst in der Mitte etwas wegschneiden lassen.