Search
en

Endlich ist er da, der neue Toyota Supra A90

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Toyota Europe über den GT4 Supra A90

mit der Poleposition im internationalen Automobil-Salon Genf hat der neue Toyota GR Supra sein jahrelang erwartetes Debüt in Europa gefeiert. Autoliebhaber in Europa konnten unseren legendären Sportwagen der 5. Generation bestaunen und sich einen ersten Eindruck von seinem sensationellen Rennwagen-Design und seiner aufregenden Performance verschaffen.


In Genf gab es aber auch etwas anderes zu bestaunen: Das neue GR Supra GT4 Rennwagenkonzept.


Unser vertraut anmutendes, aber wesentlich fokussierteres Rennwagenkonzept wurde gemäß den internationalen Bestimmungen der GT4 European Series entwickelt und zeigt sein rasantes Potenzial für die Rennstrecke. Sein perfekt ausbalanciertes Fahrgestell, die hochsteife Karosserie und das äußerst geringe Gewicht geben ihm einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für den Einsatz auf internationalen GT4-Rennen.

The Wall
No comments
You need to to comment