Search
de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Zahnriemen, Bremsbeläge? | Forum

    Hallo MKIVistis, nochmal danke an SpeedUp, die FAQ hat mir sehr weiter geholfen!

    So nach langer Suche, habe ich endlich eine Supra gefunden die meinen Erwartungen entspricht, deutsches Modell, Erstzulassung 02/94.

    Der Verkäufer erwähnte nur, dass der Zahnriemen und die Bremsbeläge mal erneuert werden müssten, mit was für Kosten müsste ich denn da rechnen (Toyota Händler)...oder die Anschaffungskosten? Nur damit ich ungefähr weiß was da auf mich zukommt :blush:

    Im Vorraus schonmal danke!
    also zahnriemen wurde mir gesagt soll nicht schwer sein. sollte also von daher nicht so viel kosten und bremsen kommt ja drauf an ob der auch neue scheiben braucht.
    wie schon mal geschrieben, die supra ist abgesehen von den steuern und benzin günstiger im unterhalt als renault laguna, opel vectra oder auch alfa 156

    wenn du dich aber mit der supra am finanziellen limit bewegst dann lass die finger davon.
    jep, da hat er recht! aber wo wir gerade bei den bremsen sin... wo bekomm ich gelochte sport bremsscheiben her und ne gute neue kuplung mit leichter schwungscheibe?
    zu den bremsen vorweg, hier drin hat noch keine bessere bremsen gefunden als die originalen - ausser du möchtest auf den rundkurs, aber ansonsten sind die originalen schlicht die besten.
    Nabend zusammen,

    na das freut mich doch zu hören Supraline, hat aber nichts mit dem finanziellen zu tun, bin eben nur gerne gut informiert.

    So, dann nochmals danke und schönen Abend noch.

    Original geschrieben von: TSMKV
    hat aber nichts mit dem finanziellen zu tun, bin eben nur gerne gut informiert.


    Jo, liest man oft hier, dass Geld keine Rolle spielt. Frage mich nur, warum
    dann ein Rechtslenker (besonders bei einem Vielfahrer!) in Betracht kommt.
    Der Rechtslenker, war nur deshalb interessant da ich auf dieses Auto durch einen Kollegen aufmerksam gemacht wurde, der den Verkäufer gut kennt...ob Rechtslenker oder Linkslenker, damit habe ich keine Probleme, die Hauptsache ist, dass Fahrzeug befindet sich in einem ordentlichen Zustand, wobei es wirklich schwierig ist, eine vernünftige (unverbastelt und original belassen) Supra zu einem akzeptablen Preis (man bedenke wie alt das Auto ist, Kilomter etc.) hier in Deutschland zu erwerben, wenn man mal die online-Automärkte durchstöbert. Aber da es eben das Auto ist, dass ich schon seit langer, langer zeit im Auge habe, sucht man eben eifrig weiter, sollte es vielleicht auch mal im Ausland probieren, mal schauen.
    Das Geld keine Rolle spielt, habe ich in dieser Weise nie behauptet. Wenn man natürlich durch die Erneuerung einiger Bremsbeläge und eines Zahnriems am Monatsende nichts mehr zu futtern hat :wink: , ist es natürlich absoluter Schwachsinn, sich so einen Wagen zuzulegen, da gebe ich Supraline vollkommen recht. Bin nur eben nicht der Typ, der ganz unwissend sein Auto abgibt und schreit "so Mannie mach mal fettich"... deswegen die Fragen.

    So, dann noch eine gute Nacht, man liest sich! MfG TSMKV
    Original geschrieben von: TSMKV
    Der Rechtslenker, war nur deshalb interessant da ich auf dieses Auto durch einen Kollegen aufmerksam gemacht wurde, der den Verkäufer gut kennt...ob Rechtslenker oder Linkslenker, damit habe ich keine Probleme, die Hauptsache ist, dass Fahrzeug befindet sich in einem ordentlichen Zustand, wobei es wirklich schwierig ist, eine vernünftige (unverbastelt und original belassen) Supra zu einem akzeptablen Preis (man bedenke wie alt das Auto ist, Kilomter etc.) hier in Deutschland zu erwerben, wenn man mal die online-Automärkte durchstöbert. Aber da es eben das Auto ist, dass ich schon seit langer, langer zeit im Auge habe, sucht man eben eifrig weiter, sollte es vielleicht auch mal im Ausland probieren, mal schauen.
    Das Geld keine Rolle spielt, habe ich in dieser Weise nie behauptet. Wenn man natürlich durch die Erneuerung einiger Bremsbeläge und eines Zahnriems am Monatsende nichts mehr zu futtern hat :wink: , ist es natürlich absoluter Schwachsinn, sich so einen Wagen zuzulegen, da gebe ich Supraline vollkommen recht. Bin nur eben nicht der Typ, der ganz unwissend sein Auto abgibt und schreit "so Mannie mach mal fettich"... deswegen die Fragen.

    So, dann noch eine gute Nacht, man liest sich! MfG TSMKV


    Jo, viel Geschreibsel. Aber irgendwie blablabla....
    Und wer sich ein 330-PS-Auto kauft, macht sich, "finanziell unabhängig", bestimmt keine Gedanken, was Billigteile wie Bremsklötze so kosten.

    Und ob ein Supra "wintertauglich" ist, ist auch so 'ne Sache. Also 'ne Heizung hat er schon eingebaut. Aber ob er im Winter auch die Großglockner-Straße freischieben kann, sei mal dahingestellt. Prinzipiell würde der normal denkende Mensch so ein heckgetriebenes Auto natürlich nicht für den Winterdienst einsetzen. Die meisten "Normalen" hier, nutzen das "Minimum-ca.-20-Liter-Super-Plus-Vernichtungs-Monster" sowieso nur als Zweit- oder Drittwagen oder am Wochenende.

    Auch wenn der Kollege, dessen Freund die Schwester des Onkels vom Chef geschwängert hat, meint, dies Auto wäre als Alltagsauto mit Kind und Kegel geeignet, würde das mancher hier eher als Irrtum bezeichnen. Insofern.... Blablabla.... Thema erledigt.
    PS: Bremsbeläge ab 35€ (hinten) bis 120€ (vorne) gibt es z.B.:

    hier: Bremsen
    oder hier: Bremsen
    oder hier: Bremsen
    oder hier: Bremsen
    oder hier: Bremsen

    Zahnriemen ab ca. 35€ gibts ebenfalls unter den o.g. Links.
    Beispiel: Zahnriemen

    Man sollte also ausschließen können, sich nach dem Kauf dieser Teile ab Mitte des Monats kein Schnitzel mehr leisten zu können. :grinning: