Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

woher km/h tacho und tüv frage | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Okt 29 '06
ich hab in meine j-spec ein reines meilen tacho
ich wollte nächste woche zum tüv. woher bekomme ich eine km/h skalierung?
gibts die scheiben einzeln bei toyota? oder im zubehör mit palmen und delfinen drauf ? :grinning:nebelleuchte hab ich heute gefunden, scheinwerfer werde ich morgen früh bestellen.

was brauche ich noch für den tüv? briefkopie einer deutschen supra, kaufvertrag und irgend ein zulassungzettel vom vorbesitzer.
bekomme ich da die deutschen schlüsselnummern eingetragen? wie schaut das aus mit den kleinen 16 zoll felgen, auf der deutschen sind ja serie die 17 zöller drauf?
muss ich noch etwas umbauen oder irgendwas besorgen??

danke
Okt 29 '06
ach ja
was issn eigentlich mit dem airbag?
ich würde das buslenkrad lieber gegen ein schönes aus dem zubehör tauschen
nur airbag ausbauen ist ja immer so ne sache dann mit tüv. wissen die das der mit fahrerairbag gebaut wurde oder kann ich so tun als wenn da nie einer drin war?
Okt 29 '06
Das ganze hängt alles sehr stark von deinem TÜVer ab.

Tacho kriegst du entweder von TRD den 320er aber der ist nie und nimmer nächste Woche da. Oder du druckst dir selber fix für den TÜV ne Scheibe aus bis du was richtiges hast.

Felgen kann zum Problem werden (hab ich selbst erlebt) oder kann auch gar nichts ausmachen.

Für den TÜV wie gesagt eigentlich Datenblatt von Toyota (was nicht vollständig ist) oder Briefkopie (wenn der TÜVer nett ist).

Für die Zulassung brauchst du dann TÜV und AU Bescheinigung, Kaufvertrag sowie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom KBA (dauert ca. 10 Tage).
Okt 29 '06
325$ für nen tacho....ich dachte da eher an 50€ für ne tachoscheibe und gut iss.
ich werde das mal im englischen forum versuchen. die tauschen sicher gerne
eins was nur meilen hat gegen eins das meilen und km/h hat

ich werde erstmal mit dem tüvler reden. wenn er zickig iss dann werde ich einfach den von wellenbrecher besuchen, bei ihm hat das 1a geklappt soweit ich weiss
Okt 30 '06
Das ist nicht nur eine Scheibe sondern ein ganzer Tacho. Du hast sogesehen jetzt auch eine kmh Scheibe bis 180 nur durch den Delimiter und Converter der verbaut ist geht sie jetzt halt bis 180mph.

Gute Scheiben mit Glow Effekt gibts bei www.speedhut.com die fertigen dir auch was passendes an nur mit kmh usw.

Okt 30 '06
Wenn du die Tachonadel abziehst um die Scheibe abzubauen wirds schwer die Tachonadel wieder richtig draufzusetzen. :grinning:
Okt 30 '06
ich kaufe mir sonst einfach nen weissen edding, schlag die scheibe ein und messe mit gps, dann wird halt kurz gehalten und aufgemalt :grinning:

ne ich denke ich werde den in england tauschen. wobei mir natürlich ein reines km/h tacho besser gefallen würde. muss mich bei den engländern anmelden, aber die wollen ja gleich 10 pfund dafür haben :rolleyes:
Okt 30 '06
Ist es aber wert :wink:

Naja das mit dem abziehen ist wirklich ne heikle Sache. Davor sanft die Nadel über den Ruhepunkt heben und schauen wo der Tacho aufhoert sich zu bewegen. Diesen Punkt dann markieren und die Nadel danach wieder an diesem Punkt montieren und sanft über den Ruhepunkt schieben.
Okt 30 '06
Ich würde sagen du solltest fürs erste den Speedconverter ausbauen, dann zeigt der Tacho zumindest wieder in km/h an, wenn auch nur bis 180. Vieleicht reicht das dem TÜV-Menschen ja schon. Später kannst du dir ja einen schönen TRD-Tacho kaufen.
Okt 30 '06
wo sitzt der denn?
bricht der zeiger da nicht ab wenn ich dann 250 fahre?
Okt 30 '06
Original geschrieben von: Spoony
wo sitzt der denn?
bricht der zeiger da nicht ab wenn ich dann 250 fahre?


LOL keine Ahnung was dann passiert:grinning:Der Speedconverter ist ein kleines Kästchen hinter der Tachoeinheit. Such mal danach, irgendjemand hatte mal hier im Forum Bilder davon gepostet. Wenn du das Kästchen herausbaust hast du aber auch wieder die Geschwinidgkeitsbergenzung auf 180km/h. Wie gesagt, das ist nur eine Zwischenlösung für den TÜV bis du einen ordentlichen Tacho und einen Speedcut-Defencer für km/h hast.

/e Hier: www.mkiv.de/index.php?p=showtopic&toid=1626&area=1&high=Speedcut
Okt 30 '06
also der speedconverter ist auch gleich ein speed limit defender???
also den abklemmen und einen neuen speed limit defender kaufen?

gibts da keine lösung ohne gleich wieder neu neu neu kaufen?
Okt 30 '06
Digitaltacho reicht auch.

Hab ich damals so schon paar mal gemacht. Einen Turbotimer gekauft, der auch die Geschwindigkeit anzeigt und gut ist.

Aber kauf dir nen TRD Tacho. Der schaut einfach gut aus und ist verdammt genau :blush:Ich hab bei 290km/h gerade mal 1 -2 km/h Abweichung.

Peter