Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Winterumbaumaßnahmen - Brauche Tipps und Hilfe | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Hallo Jungs,

    da meine Supra schon im Winterschlaf ist und ich mir einige neue Ideen für mein liebstes Stück
    überlegt habe, brauch ich noch ein paar Tipps von euch. Zu aller erst kurz eine Aufstellung von den geplanten Maßnahmen:

    - Stoßstange vorne lackieren lassen und den Facelift-Steg mit einbauen
    - Seitenwand rechts nachlackieren und Antenne entfernen
    - Heckklappe neu lackieren und Scheibenwischer entfernen
    - TRD Heckflügel bereits gekauft, muss auch noch lackiert werden
    - Nach allen Lackierarbeiten wird das Fahrzeug in schwarzmatt umfoliert
    - Tuningfirmennamen werden dezent am Schweller entlang angebracht in grün - so ähnlich
    wie Stefan MA70 - sorry Stefan für die Kopie
    - Neue Alufelgen 20 Zoll in schwarzmatt mit fabrigen Aussenrand a la etabeta wheels
    - Auspuffanlage wird überarbeitet- 100 Zeller eingefügt und eventuell ein Mittelschalldämpfer entfernt
    - LED-Tagfahrlicht wird an die Stelle verbaut, wo die Facelift Blinker waren
    - LLK Greddy 3 Row lasse ich in schwarz umlackieren oder Pulverbeschichten
    - Verrohrung vom LLK, Ansaugbrücke und diverse Motorraumteile werden hochglanzpoliert bzw. verchromt
    - Unterdruckschläuche werden gegen blaue getauscht - Samco - hier bestelle ich die Tage, wer auch benötigt PN an mich! Müsste bei Sandtler Händlerpreise bekommen
    - Zwischen Motorhaube und Kotflügel werde ich nach Forumsanleitung die BMW Dichtung verbauen
    - Wechsel der Bremssattelfarbe von rot auf Grün
    - Einbau eines Ölkühlers
    - Boost-Controller liegt aktuell im Handschuhfach wird neu positioniert im Radioschacht
    und Schlußendlich im Frühjahr dann noch großer Kudendienst. Phuu, war mit gar nicht bewusst, dass ich so viel vorhabe. :unsicher:

    So jetzt brauche ich euere Hilfe:

    - Welchen Ölkühler könnt ihr empfehlen? Welche Größen habt ihr so verbaut?
    - Wo habt ihr den Ölkühler untergebracht, weil ich bedenken habe, dass mir der Platz wegen
    dem LLK Greddy 3 Row nicht reicht?

    - Anstatt die Ansaugbrücke polieren bzw verchromen zu lassen, habe ich gesehen, dass manche von euch eine Aftermarkt verbaut habt? Was kostet ungefähr eine neue Tuningansaugbrücke? Ist es überhaupt sinnvoll mit den Mädchentwins?

    - Wer von euch kann Bilder posten von einem chick gemachten Motorraum, wo vielleicht viele
    Teile schon verchromt bzw. Schläuche getauscht sind? Ich meine speziell Motorraumbilder von
    einer Supra noch mit den Serieninnereien. Die meisten Bilder auf der Startseite sind von
    Singleturbo-Umbauten!

    - Hat jemand schon die Samco Wasserkühlerschläucher verbaut? Gibt es hier eine Alternative, weil die Samcopreise ziemlich heftig sind?

    - Gibt es vielleicht ein Supramember der diverese Teile verchromen bzw hochglanzpolieren kann?

    - Ist ein offener Luftfilter den überhaupt zu empfehlen, da der Original über diverse Leitungen sich ja perfekt frische Luft zieht und ein offener ja nur die warme im Motorraum anzieht?
    Wenn ja, gibt es hier eine Herstellerempfehlung?


    - Tipps, Anregungen und Kritik natürlich erwünscht!!!!


    Vielen Dank!

    Gruß

    Chris

    Seiten: 1 2 3 4 »