Search
de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Welchen Kat einbauen? | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Ich hab hier noch nen Random Tech 3" Kat aus den USA rumliegen den ich eigentlich noch einbauen wollte (fahre im Moment mit Serienkats). Keine Ahnung wieviele Zellen der hat, sieht aber viel aus, und ist glaube ich aus Keramik (sind beige Zellen). Deswegen mache ich mir auch Gedanken ob er mehr Leistungseinbußen verursacht als ein 100 Zeller Metallkat. Ich hätte aber schon gern maximale Leistung.
    Was meint ihr, sollte ich den nehmen oder lieber einen 100 Zeller kaufen?
    Und wo bekomme ich einen guten 100 Zeller her?
    Danke schonmal. :blush: