Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Würden die Lader passen? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Dec 22 '18

Moin moin,


mir ist leider am Lader Nr. 2 Die welle abgasseitig gebrochen und bei Lader Nr1. hab ich einen großen riss im gehäuse ebenfalls auf der abgasseite. Der riss ist warscheinlich zu groß um es zu schweißen daher heißt es wohl neue lader besorgen. Jetzt hab ich mal geschaut, weil ich gebrauchte irgendwie nur selten finde, wenn ich nach den CT12B lader suche finde ich von toyota aus verschiedenen fahrzeug modellen genau die Lader. Z.B. aus dem Toyota Landcruiser. Auf den Bildern Sieht der Lader sogar auch optisch dem Lader den ich aus meiner supra ausgebaut habe sehr ähnlich. Würde der Lader einfach so passen? Hat da jemand erfahrung mit?

Dec 22 '18
Vielleicht könnte ich dir hiermit helfen. Turbine und Welle würdest du hier finden und könntest damit einen Lader retten.

https://www.turborebuild.co.uk/...2B-Turbo-5244mm.html

Und bei Ronald Rupp ( www.ladedruck.de) gab es nagelneue OEM CT12B Lader im Austausch für um die 570€ pro Stück.

Ob die Landcruiser Turbos passen weiß ich leider nicht

Jan 6
Hi, habe seit monaten das gleiche Problem. Finde keinen bezahlbaren ersatz. Wenn du was gefunden hast, dann gib mir mal bitte ne info. Danke