Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    VVTI bei Single Turbo | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Tuning
    Manuel89
    Hey

    hab noch mal investiert und mir nen 2JZ Gte Block mit Maxspeeding Pleul, ACL Lagern, ARP Bolzen etc besorgt.

    Das ganze soll in mein Soarer irgendwann.
    Da ich ja dann eh neu abstimmen lassen muss, will ich das gleich richtig machen.

    Lohnt sich der Wechsel auf nen VVTI Kopf? Was macht das an Drehmoment unten raus aus? Lader is nen S366.
    Oder bringt das bei dem Lader eh nix weil er so spät kommt?

    GTE Köpfe sind wohl schwer zu bekommen. Dementsprechend teuer...
    Dazu müsste ich ja dann alles neu kaufen. Krümmer, Fuel Rail


    Gruß Manuel

    Moneyboy Owner
    wenn du im moment den 1jz fährst nimmst den Zylinderkopf von dem Motor, musst mal im Ami forum gucken, ist alles beschrieben,
    solltest du den Ge Zylinderkopf haben kannst den auch mittel dickerer zkd auf die richtige verdichtung bekommen und mit paar bearbeitungen optiemieren

    mfg
    fastby4 Driver
    VVTI lohnt sich auf jeden fall das ansprechen wird erheblich besser.

    zu den Köpfen, der 2 JZGTE Kopf ist von den Kanällen und den Flanschen Ein und Auslass gleich wie beim 2JZGTE VVTi.

    Der 2 JZ GE hat geänderte Kanal und Flansch geometrien zum GTE.

    Der 2 JZ GE VVTI hat die gleichen Ein und Auslass Flansche sowie die gleiche Auslass Geometrie wie der 2 JZ GE Kopf,
    der Einlass des 2JZ GE VVTi ist kleiner das Flanschbild ist gleich wie beim 2 JZGE.

    MFG
    Manuel89
    Nen VVTI GE Kopf würds also dann auch tun? :blush:

    Sind die Nockenwellen die gleichen?
    fastby4 Driver
    GE VVTi geht auch brauchst du halt pasenden turbo Krümmer und pasende Ansaugbrücke.

    Die Einlass Nocke brauchst du auf jeden fall von VVTi egal ob sie vom GE oder GTE ist.

    MFG
    Oxwall Community Software