Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

\"Vorschiebeautomatik\" Beifahrersitz | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Feb 6 '10
Moin,

wenn man beim Beifahrersitz den Lehnenklapphebel betätigt, dann wird der ganze Sitz doch automatisch nach vorne geschoben, um das aussteigen zu erleichtern! Was ist kaputt, wenn die Lehne umklappt, der Sitz aber nicht nach vorne geht bzw auch nur, wenn man vorne den Schiebehebel zieht? :flushed:
Feb 6 '10
Bin gerade nicht am Auto, denke aber, dass es mit einer Feder gemacht ist.
Feb 6 '10
Sorry Doppelpost. Keine Ahnung warum. Habe vom Handy aus geschrieben.
Feb 6 '10
Das kann die Feder sein oder der Bowdenzug für die Schienenverrigelung.
Bau den Sitz aus und schau nach dauert 5 min.