de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Unmöglich Felgen einzutragen? Oder doch?! | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Tuning
    Moin Leute. Ich möchte gerne folgende Felgen bzw das Design der Felgen auf meiner Supra fahren da ich mich darin sofort verguckt hab

    WORK Meister S1 3p
    Varrstoen Es6
    ESR SR06
    (Tracer Tech 1)

    Natürlich wie sollte es auch anders sein gibt es zu allen Felgen kein Gutachten. Underground Hamburg hat mir auch direkt geschrieben das sie zwar eine sonderabnahme machen. Allerdings ein bestehendes Deutsches Traglastgutachten geben muss zu den Felgen. Es muss doch möglich sein diese Dinger irgendwie legal auf meine Supra einzutragen. 😢

    Habt ihr irgendwelche Ideen. Oder ein ähnliches Design das ein Gutachten besitzt? Fahrzeugpapiere in denen solche Felgen bereits eingetragen sind. Ich hoffe echt ihr könnt mir weiter helfen. Lg Maik
    Hast du schon bei RHD Speedmaster angefragt? Sie sind meist die Anlaufstelle, wenn es um schwere Eintragungen geht, denn sie haben für so manche Sachen bereits Gutachten oder Tests machen lassen.

    Tatsächlich ist es heute schwerer Sachen ein zu tragen und ohne eine Traglast wird es sich auch kein normalo TÜVler trauen. Könnten ja auch irgendwelche Japan Kopien sein. Who knows

    Die Idee ist gut allerdings ist die Entfernung von mir bis runter schon echt nen Riesen ritt. Ich wohne an der Küste Schleswig Holsteins und bis runter nach Duisburg sind mal bummelig 600km 😅 pro Tour. Ich werde sie trotzdem mal anschreiben vielleicht geht es ja irgendwie anders
    Ja, das ist natürlich ein ordentliches Stück Strecke. Wir sind auch mal 400 km wegen Felgeneintragung gefahren. Sag bescheid was sie antworten. Wenn nämlich nicht sie, dann gar keiner
    Ach ganz vergessen. Bei www.tj-imports.com könntest du auch nachfragen
    RHD schreibt mit einem VIA JWL Gutachten wäre die Eintragung kein Problem. Tj Imports hat sich noch nicht gemeldet.
    Naja ich bin damit jetzt eher semi zufrieden da ich, klar mir die Felgen von work für 3500euro kaufen kann dazu kommen dann reifen plus Eintragung also locker 5000euro „nur“ für einen Satz Felgen. Meine Hoffnung ging in Richtung ESR oder Varrstoen logischer weise. Naja mal abwarten was sich daraus noch ergibt.
    Vom Kundenservice bei RHD bin ich allerdings etwas abgeneigt da ich Jahresende vor hab meine Supra optisch komplett umzubauen und das angesprochen habe das ich das mit der Eintragung der Felgen verbinden wollte. Hierauf ist man auch nach mehrmaligen schreiben überhaupt nicht eingegangen.
    Ruf beim RHD am besten mal an und Quatsch mit Chris. Ist eigentlich ein recht netter Typ. Aber bei Felgen benötigen die auch ein Gutachten. Die machen das auch nicht einfach so und das finde ich auch gut so.