Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Umbau von Rechts auf Linkslenker | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Hallo erstmal an die Community..

    Ich lebe zur Zeit berufsbedingt in Dubai und bin gerade am ueberlegen ob ich meine Supra mit nach Deutschland nehmen soll wenn ich wieder zurueck gehen sollte! Den Traum eine Supra zu fahren konnte ich mir leider erst hier erfuellen! und ich kann mich von dem Wagen einfach nicht mehr trennen!!!!Die sache ist die, das die Supras hier meist aus Japan importiert und dann auf Linkslenker umbebaut werden! Also wenn man es nicht weiss sieht man keinen Unterschied (Originales Armaturenbrett etc.) Jetzt ist die Frage ob man sowas in Deutschland vom Tuev abnehmen lassen kann, zumal jede Menge Veraenderungen an meiner Supra vorgenommen wurden! Oder wie koennte ein Fachmann erkennen das das Fahrzeug umgebaut wurde? Fahrgestellnummer????
    Mit welchen Kosten muss ich rechnen bis ich das Farzeug zugelassen habe und es offiziel auf Deutschlands Strassen bewegen kann???

    Zum zweiten interessiert es mich wirklich brennend was man fuer Veraenderungen vornehmen muss um nen Rechtslenker in Deutschland zulassen zu koennen! Ist es eigentlich eine grosse Umgewohenung auf der "falschen"seite zu sitzen??

    Turboguesse aus Dubai...
    Seiten: 1 2 3 4 5 »