de

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Tuner | Forum

    Hallo zusammen

    Habe folgenden Post auf Facebook gepostet:

    Ist in der Gruppe ein Tuner aus der Ost-Schweiz dabei? Hab ein paar Änderungen geplant und der lokale Tuner scheint kein grosses Interesse daran zu haben...

    Im Moment ist mein Supra eingestellt, daher wäre er sofort verfügbar und kann auch eine Weile da bleiben 😅

    Geplant wäre Leistung, Auspuff und allenfalls Felgen und Federn...

    Um Vorschläge wäre ich sehr dankbar!!

    Vielleicht findet sich ja auch hier jemand!

    Auf Wunsch kann die Liste der Änderungen natürlich noch ausgeführt werden...

    Danke und schöne Festtage
    Hi! Herzlich willkommen! Woher kommst du denn genau?
    Ich komme aus Thal SG (ca. 20min östlich von St. Gallen)
    Ok, dann bist du rund 150 km von uns entfernt. Wenn du möchtest schick uns gerne mal deine Liste was Du genau vor hast. Wir können Dir bei allen beschriebenen Vorhaben weiterhelfen.

    Hallo, ich komme aus Buchs SG und habe bei uns in der Nähe (halbe Strecke zwischen Buchs und Thal) die Umbauten machen lassen. KW-Fahrwerk mit Stilllegung, Felgen pulvern und Klappensteuerung. Im Januar wird meine Abgasanlage geliefert. Die lasse ich auch dort montieren. Die Garage ist sehr kompetent und baut unter anderem auch Bergrennwagen. Er hat mich super beraten und ich bin absolut zufrieden. Zuerst wollte ich die Umbauten in Deutschland machen lassen (Fahrwerk, Software und Downpipe mit Sportkat). Für diese Teile gab es leider nur TÜV und kein CH-Gutachten/Typengenehmigung. Daher habe ich davon abgesehen, weil mir der Aufwand mit der Einzelzulassung zu gross wäre. Nächsten Sommer sollte eine entsprechende DP mit CH-Zulassung auf den Markt kommen. Dann lasse ich auch die Software anpassen. Bin das erste Mal in einem Forum aktiv und denke, dass ich den Namen der Garage nicht einfach nennen darf? Bei Interesse einfach melden.