de

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Suprastore.com | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Tuning
    Hallo
    wollte mal Fragen was ihr von den Turbo Upgrade Kits von Suprastore.com haltet wie z.B. dieses Kit www.suprastore.com/stag7upkit10.html ??
    ach das ist doch was für eierlose...

    richtige männer fahren mit 22 jahren so ein kit!!

    www.suprastore.com/st1015hprace.html

    vergiss aber nicht zu fragen ob du bei sofortkauf nen satz winterreifen dazu bekommst!!
    haha
    will mich erstmal schlau machen bevor ich was kauf
    Hi!

    Wenn wir schon grad beim Thema sind. Bekommt man sowas überhaupt eingetragen? Bei uns in Deutschland? Also nur so aus reiner Interresse :wink:
    Ist ja schon fast unmöglich zB für meinen Rx8 eine Greedy SP2 eingetragen zu bekommen. Mal ganz abgesehen davon das da netmal Papiere dabei sind.

    gruß
    Original geschrieben von: Mitsu86
    Hi!

    Wenn wir schon grad beim Thema sind. Bekommt man sowas überhaupt eingetragen? Bei uns in Deutschland? Also nur so aus reiner Interresse :wink:
    Ist ja schon fast unmöglich zB für meinen Rx8 eine Greedy SP2 eingetragen zu bekommen. Mal ganz abgesehen davon das da netmal Papiere dabei sind.

    gruß


    Klar, alles eine Frage dessen, wie viel Geld du für die Anpassung an TÜV-Richtlinien ausgeben kannst/willst.