en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Supra MK1 zu verkaufen | Forum

    Auf Kleinanzeigen wird gerade ein MK1 für knapp 5000 Euro und bereits verzollt zum Verkauf angeboten.

    Wer also mal alle Generationen in der Garage stehen haben möchte

    Attachments:
    Der Wagen ist immer noch zu haben, eine richtige Rarität. Selbst am Mittwoch ist auf dem Supra Track Event in Madrid (auf welchem alle Modelle vom 2000GT bis zum MK4 ausgestellt werden) der Celica XX Supra nicht der 100%ig richtige, sondern das Celica Model.

    Hätten wir nicht den 240z momentan in der Scheuen zum restaurieren, hätte ich mir den geholt

    Vielleicht ganz interessant dazu zu wissen.

    Die/Der Celica-Supra baut auf die 1. Generation Celica auf, der A4 Celia (TA/RA40). Die mit MA40 bezeichnete Celica-Supra gab es allerdings nicht auf dem deutschen Markt.

    Die Celica-Supra war sozusagen das Spitzenmodell der Celica.

    Es gab dann noch eine 2. Generation Celica-Supra wo es sich genauso verhält. Zusätzlich zur Celica TA/RA/AA6 brachte Toyota hier die Celica-Supra MA60.

    Danach wurde die Celica auf eine Frontantriebsbodengruppe umgestellt und bekam einen anderen Chassis-Code (AT/ST16), während die Supra den Heckantrieb in der MA70 behielt.

    Vielen Dank Nera für die detaillierten Informationen zu diesem Modell