en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    suche Originalradio mit externem Verstärker | Forum

    Hat das jemand rumliegen und braucht es nicht? Sollte halt in ordentlichem Zustand sein - technisch und optisch. Wichtig ist natürlich, dass es das komplette Set ist incl. dem Verstärker, der meines Wissens unter dem Beifahrersitz eingebaut ist, und natürlich mitsamt dem Kabel, das beide Teile verbindet.

    Ja ich gebs zu: das Teil soll in meine Mk3 rein. Wäre dennoch klasse, wenn jemand eines erübrigen kann.
    der verstärker ist aber so weit ich weiß bei deutschen modellen in der mkiv nicht dtin gewesen, glaube nur bei japanischen wenn ich das richtig in erinnerung habe...
    Das würde die Möglichkeit, so ein Radio zu bekommen, natürlich "etwas" einschränken. Die Unterlagen lassen sich an dieser Stelle nicht so genau drüber aus. Bei der Mk4 heisst es "Stereoanlage mit 6 Lautsprechern und 4 x 21Watt", bei der Mk3 nur "Stereoanlage mit 6 Lautsprechern" :angry: ... Wenn die deutschen Mk4 den Verstärker nicht hatten, dann hatten sie wohl dasselbe Radio wie die letzten Mk3. Und viel weniger als 4 x 21W kann die Mk3 ja auch nicht haben.

    Eigentlich ist mir ja so ein Radio versprochen, samt Verstärker. Aber das zieht sich jetzt schon so lange, dass ich langsam zweife und lieber zweigleisig fahre. Schlimmstenfalls hab ich am Ende zwei davon, was auch nicht schlimm wäre, da ich ja auch zwei Mk3 habe :grinning:
    warum willst su ausgerechnet so ein altes ding haben? gibt doch viel besseres zu kaufen mit mp3 und dvd und so....

    ja, 6 lautsprecher hat meine... 2hochtöner im amaturenbrett, 2 tiefmitteltöner in der tür und hinten 2 in den seiten...


    Habe noch so einen Verstärker rumliegen.
    Kabel ist leider noch im Wagen verlegt, hm :unsicher:
    Original geschrieben von: - Kay -
    warum willst su ausgerechnet so ein altes ding haben? gibt doch viel besseres zu kaufen mit mp3 und dvd und so....

    ja, 6 lautsprecher hat meine... 2hochtöner im amaturenbrett, 2 tiefmitteltöner in der tür und hinten 2 in den seiten...




    das alte Ding ist halt original. Meine Mk3 geht zielstrebig aufs Youngtimer-Alter zu, und ich mag nun mal in nem alten Auto keine moderne Technik, passt einfach nicht. Da die Optik des Mk4-Verstärker-Radios identisch ist mit der des Mk3-Radios ist das das ideale Upgrade.
    Original geschrieben von: McGregory
    Habe noch so einen Verstärker rumliegen.
    Kabel ist leider noch im Wagen verlegt, hm :unsicher:


    Nur den Verstärker oder auch das Radio dazu? Man braucht halt beides, sonst gehts nicht - und natürlich das Kabel dazu.
    Dann kommen wir nicht ins Geschäft :wink:
    Habe das original Radio nämlich nicht mehr.
    schade, knapp daneben. Es ist halt so: bei Toyota gibts ja immer die üblichen 2 Stecker - ein großer für Strom, Antennensteuerung und vordere Lautsprecher, plus ein kleiner für die hinteren Lautsprecher. Und normalerweise sind die am Radio dran. Aber bei diesem Radio werden die halt NICHT am Radio, sondern am Verstärker angeschlossen. Und die Verbindung zwischen Radio und Verstärker wird mit einem anderen Kabel gemacht, das anders belegt ist. Deshalb funktioniert nur das ganze Set als Einheit.
    up .................
    hab soviel ich weiss auch nur das radio zu vergeben.......