en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    MkivSuche Jemand oder einen Firma der seitenschweller bearbeitetMkiv | Forum

    Hallo Liebes Forum suche jemanden der mir meine DoLuck seitenschweller bearbeiten kann.


    Die seitenschweller sind schon lackiert es sollten nur Links und rechts lufteinlässe reingeschnitten werden.


    Wäre Lieb wenn jemand etwas weiss oder es bearbeiten kann.

    The Forum post is edited by richy666 25 Aug
    Ich weiß nicht ob dir das jemand macht. Es ist nahezu unmöglich den Schnitt sauber, vor allem aber ohne Lackbeschädigungen zu machen. Spätestens beim fertig geschnittenem Loch wird man die weißen Ränder sehen.

    Ich hatte die DoLuck noch nie in der Hand, optisch sieht es für mich aber aus, als könnte die Einlassverbindung innen nicht dazu passend gebaut sein. Habe gerade kein passenderes Bild, aber schau mal bei dem original, wie sehr das noch nach innen geht.
    Naher hast du beim rein geschnittenem Loch eine Lücke drin.






    Oke danke für die info hab schon paar Im internet gesehn


    Im usa supra forum

    Die gezeigten Seiten-Schweller sind ein Eigenbau aus dem originalen Seitenteilen hinten und den Do-Luck Schweller. Sicherlich lässt sich dies irgendwie anpassen, jedoch werden die Schweller selbst nach einem einfachen heraussägen neu lackieren müssen.
    Hier gibt dir ein lokaler Karosserie/Lackierer vor Ort sicherlich gute Auskunft über die Möglichkeiten