Search
de

    Besitzer der fünfte Generation des Toyota Supra sind begeistert

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Suche gutes Gewindefahrwerk | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Hi Leute
    Zwar gibt es jedemenge in der Suche aber nichts aktuelles.

    Ich MUSS mir über den Winter ein Gewindefahrwerk zulegen. War eigentlich mit dem OEM immer zufrieden, ABER nachdem ich gestern über die Nordschleife gefahren bin, merkte ich das die 17 Jahre durchgelutschten Dinger es nicht mehr bringen:joy:

    Ich weiß nicht warum aber ich bin ein fan von HKS
    Also wäre zur Auswahl das Hipermax III

    http://www.evasivemotorsports.com/mm5/graphics/00000001/hks_hipermax_iii.jpg

    Allerdings ist das ein Auslaufmodell und z.b. über HKS Japan nicht mehr zu bekommen

    Oder das Hipermax IV
    http://i.ebayimg.com/t/HKS-HIPERMAX-MAX-IV-GT-SUPENSION-KIT-TOYOTA-SUPRA-2JZ80-2JZ-GTE-80230-AT010-/00/s/MjQ5WDMzMA==/$T2eC16dHJF8E9nnC8I!cBQ85TF!IsQ~~60_35.JPG


    Bei den HKS Fahrwerken steht dabei das es 30 fach einstellbar ist. Aber was verstellt man da?

    z.b. bei dem KW V3

    http://sfb.img1.mein-img.de/sportfahrwerk-bild/full/kw_gewindefahrwerk_v3_inox_1.JPG

    kann man die Zug und Druckstufe einstellen.
    Aber wie ich das sehe muss das OEM Domlager verwendet werdensad:pensive:

    Das HKS Hipermax IV kostet so ca 2100€ inkl. Versand, Zoll und MwSt.
    Das wäre auch so die Grenze. Muss ja dann noch Fahrwerksbuchsen, Domstreben, Sway Bars (Stabis) und Spurverbreiterung holen evilish.png

    Also Fahrwerk sollte schon ein ziemlich geiles sein. Komfort ist mir nicht sooooo wichtig. Hauptsache geil für den Ring, Landstraße (Kurven halt) eintragbar (von mir aus beim RHD überteuerte vollabnahmen master) und natürlich Haltbar.

    Gruß Sebastian
    Seiten: 1 2 »